Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 29. June 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

04
Apr
2017

Pop-Song aus den USA entwickelt sich zum Charthit

Julia Michaels - Issues

Julia Michaels - Issues"Issues" von Julia Michaels

Wem der Name Julia Michaels spontan nichts sagt, dem kann man keinen Vorwurf machen. Die amerikanische Sängerin ist noch nicht wirklich bekannt, doch wer in letzter Zeit ein bisschen Radio gehört hat, der wird auf jeden Fall bereits ihre aktuelle Single "Issues" gehört haben. Die aktuelle Nummer der 23-Jährigen ist in Großbritannien schon länger ein Hit und kommt auch in Deutschland so langsam in Fahrt. Ob bei Shazam, Spotify, iTunes oder in den Radios, die "Issues" wird immer populärer und sammelt fleißig neue Fans. Wir wollen euch den Namen Julia Michaels und ihren potentiellen Chartstürmer genauer vorstellen. Ihr findet den Song übrigens auch auf der "Bravo Hits 97".


Issues - Eine Nummer wie geschaffen für das Radio

Zunächst einmal wollen wir euch die Sängerin Julia Michaels vorstellen, denn die ist eigentlich gar nicht so unbekannt wie man vielleicht auf dem ersten Blick denkt. Sie arbeitet enorm viel als Songwriter und schrieb schon Songs für Größen wie Fifth Harmony, Selena Gomez, John Legend oder Rita Ora. Ihre größten Hits als Songwriterin hatten sie mit "Justin Bieber - Sorry", "Nick Jonas - Close" und "Linkin Park feat. Kiiara - Heavy". Nach einigen Hits als Songwriterin wurden Stars wie Jason Derulo, Kygo und Zedd auf die junge US-Amerikanerin aufmerksam und veröffentlichten mit ihr die Songs "Trade Hearts", "Carry Me" und "Straight Into The Fire". Nun startet sie als Solo-Artist durch!

 

 

Ihre aktuelle Single "Issues" hat wenig mit dem aktuellen EDM-Wahn der Pop-Szene zu tun und grenzt sich ein bisschen von den anderen aktuellen Pop-Songs ab. Der Song hat weder etwas mit Future Pop noch mit Tropical oder Deep House zu tun. Eine ganz typische Pop-Nummer kann auch überaus hochwertig und erfolgreich sein. Produziert wurde die "Issues" dabei von niemand geringerem als Stargate (aktuell mit P!nk und Sia "Waterfall") und Benny Blanco (Hits: "Castle On The Hill", "Cold Water", "Diamonds"...).

Die Vocals sind gesanglich stark und klingen sehr angenehm. Sie harmonieren dabei extrem gut mit dem Instrumental, das hauptsächlich aus Streichern besteht. Beim ersten Hören wird der Song zwar noch nicht zum Ohrwurm, doch wenn man ihn dann mal zwei, drei Mal gehört hat, setzt sich der Refrain im Kopf fest.

 

Fazit: Bei der aktuellen Single "Issues" von Julia Michaels hört man deutlich heraus, dass hier talentierte Songwriter und erfahrene, erfolgreiche Produzenten am Werk waren. Die Nummer ist ein rundum gelungener Pop-Song, der wie geschaffen für das Radio ist und uns bald in den Charts in den Top 20 wiedertreffen wird. Man hört den Song einfach gerne und er wird schnell zum Ohrwurm, doch was leider fehlt ist das gewisse Sommerfeeling, das ein Frühjahreshit meistens benötigt. Eine reine Pop-Nummer ohne EDM-Einflüsse halt!

 

 



Mobile Version
0
Shares