Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 26. June 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

03
Mai
2017

Erstklassige Remixe zum Megahit

The Chainsmokers & Coldplay - Something Just Like This [Remix Pack]

The Chainsmokers & Coldplay - Something Just Like This [Remix Pack]Offizielle Remixe zur " Something Just Like This"

Nachdem die Chainsmokers und Coldplay Kollaboration namens “Something Just Like This“ so erfolgreich war, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit bis ein richtiges Remix Release veröffentlicht werden würde. Nach einigen Teasern von u.a. Don Diablo haben wir nun endlich das endgültige Release bekommen. Im Packet sind insgesamt sechs neue Remixe enthalten. Diese kommen von teilweise ziemlich großen Namen wie Alesso, R3hab, Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, Jai Wolf und ARMNHMR. Diese Remixe können seit dem 28. April nicht nur bei Spotify gestreamed werden, sondern auch auf Plattformen wie Beatport oder iTunes gekauft werden.


Alesso Remix

Der Alesso Remix war einer der ersten Remixe die im Internet aufgetaucht sind (wir berichteten). Nachdem Axwell /\ Ingrosso ihn in einem ihrer Sets gespielt hatten, waren viele von der Qualität des Alesso Remixes überrascht. Nachdem er in letzter Zeit eher mittelmäßige Produktionen veröffentlicht hatte, ist sein “Something Just Like This“ Remix wirklich gut gelungen. Eine sehr schöne Progressive-House Interpretation vom Original, welche mit einigen Markenzeichen von Alesso punkten kann.


R3hab Remix

Von R3hab hat man gefühlt schon etwas länger nicht mehr viel gehört. Hier hat er sich mit seinem “Something Just Like This“ Remix jedoch etwas Neues einfallen lassen. Sein Remix geht in die Dancehall / Moombahton Richtung. Eine ziemlich interessante Idee, die überraschend gut ausgeführt wurde.


Dimitri Vegas & Like Mike Remix

Der Dimitri Vegas & Like Remix beginnt sogar mit ziemlich viel Potenzial. Das endet leider ziemlich enttäuschend. Der Bigroom Drop klingt mehr wie eine frühe Produktion aus 2012. Ziemlich peinlich so etwas dann noch zu veröffentlichen. Diesen Remix kann man getrost überspringen.


Don Diablo Remix

Auf den Don Diablo Remix haben viele schon vorher gewartet (wir berichteten). Bei der Premiere in Don Diablos Ultra Music Festival stoch diese Produktion schon heraus. Sein Remix bringt die bekannten Future-House Elemente von mit dem “Something Just Like This“ Thema zusammen. Ein absolut grandioser Remix, den man sich geben sollte.


Jai Wolf Remix

Mit Jai Wolf haben wir den ersten von zwei eher unbekannteren Produzenten in diesem Packet. Dennoch hat er hier einen unheimlich beeindruckenden und vor allem innovativen Remix abgeliefert. Jai Wolfs Interpretation geht mehr in die Richtung Electronica. Definitiv einer der besten Remixe in diesem Packet.


ARMNHMR Remix

Der letzte Remix kommt von einem Duo namens ARMNHMR. Die haben in der Vergangenheit schon mal einen offiziellen Remix für The Chainsmokers produziert. Hier haben ARMNHMR einen etwas anderen Stil genutzt. Zwar bekommt man noch immer Future-Bass, jedoch in einer ziemlich stark abgeänderten Version. Trotzdem eine ziemlich gute Produktion.

Fazit: Diese sechs Remixe sind bis auf eine Ausnahme allesamt ziemlich gut gelungen. Einige davon überzeugen sogar mit einer Menge Innovation. The Chainsmokers sollten solche Veröffentlichungen öfter machen.



 



Mobile Version
0
Shares