Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

FREITAG, 18. August 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

12
Mai
2017

Sub Focus wollen sich im Mainstream behaupten

Sub Focus feat. ALMA - Don’t You Feel It

Sub Focus feat. ALMA - Don’t You Feel It"Don’t You Feel It" von Sub Focus feat. ALMA

Wer Bock auf einen interessanten Sound hat, sollte sich die neue Single von Sub Focus und Sängerin ALMA unbedingt anhören. Die Scheibe steht seit heute zum Download und Streaming für euch bereit. Der englische DJ und Produzent, der eigentlich im Bereich Drum and Bass zu Hause ist, scheint sich nun auch dem Mainstream-EDM anzupassen und versucht einen kommerziellen Hit zu landen. Mit der „Don’t You Feel It“ könnte ihm dies gelingen. Wir möchten euch die Scheibe nun genauer vorstellen. Den Link dazu bekommt ihr wie gewohnt unter dem Artikel.


Don’t You Feel It

Sub Focus zählt zu den besten Drum-and-Bass-Produzenten weltweit. Der Brite ist in diesem Genre über Jahre eine feste Größe und kann bereits mehrere Alben vorweisen. Sein sehr eigener und spezieller Sound macht ihn unverkennbar und einzigartig. Nun scheint er auch im kommerziellen Bereich Luft schnuppern zu wollen und hat sich die Durchstarterin ALMA an die Seite geholt. Die Finnin ist zurzeit mehr als angesagt und hat bereits Hits in den Singlecharts. Die „Don’t You Feel It“ ist gespickt mit vielen interessanten Elementen und Beats.


Sub Focus hat versucht die Stimme von ALMA besonders zum Vorschein zu bringen und eine gewisse Mystik in den Titel zu legen. Die Beats sind kraftvoll gehalten und erscheinen in vollem Glanz zur Stimme von ALMA. Sub Focus hat es hier geschafft, einen kleinen Teil seines alten Styles beizubehalten und mit einem Stück Moderne und Kommerz zu verbinden. Dies wird besonders beim Mainpart deutlich. Hier beweist er, dass er auch diesen Stil gut verinnerlichen kann. Wer die Single noch nicht kennt, wird sie sicherlich in den kommenden Wochen in den Radios zu hören bekommen.

Fazit: „Sub Focus feat. ALMA - Don’t You Feel It“ kann besonders in der Melodie überzeugen. Durch den starken Wiedererkennungswert ALMAs bleibt die Scheibe direkt im Ohr. Dass man mit der „Don’t You Feel It“ nicht direkt Sub Focus in Verbindung bringt, muss nicht unbedingt ein Nachteil sein. Ob ein großer Erfolg bevorsteht, wird sich zeigen.



http://vg08.met.vgwort.de/na/b18ae5851713451cb828cfdafee048c7

 



Mobile Version
0
Shares