Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 25. May 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

18
Mai
2017

Charthit bekommt einen neuen Spin

Alan Walker - Faded (Slushii 'DUBFIRE' VIP)

Alan Walker - Faded (Slushii 'DUBFIRE' VIP)"Faded" von Alan Walker im Slushii 'DUBFIRE' VIP Mix

Alan Walkers “Faded“ dürfte eigentlich jeder kennen. Auch deswegen klingt die bekannte Melodie mittlerweile ein wenig verbraucht. Der amerikanische Produzent und DJ Slushii, den man oft zusammen mit Marshmello sehen kann, nahm sich nun einem Remix zu “Faded“ an. Sein “DUBFIRE VIP“ Edit wurde auf dem bekannten YouTube-Kanal Proximity hochgeladen. Bisher gibt es jedoch noch keine andere Veröffentlichung, da es sich hier um einen VIP Edit handelt. Möglicherweise folgt Slushii einigen anderen Produzenten und veröffentlicht seinen VIP Edit bald noch selbst.


Mehrere Genres kommen zusammen

Slushii legt oftmals einen ziemlich interessanten Sound an den Tag. Schon in seinem vor kurzem veröffentlichten Remix zu Porter Robinsons und Madeons “Shelter“ konnte man eine Vielzahl an neuen Sounds hören, die den Remix einfach von vielen anderen Produktionen abgehoben haben. Ein Punkt, den man mittlerweile von weniger Produzenten sieht, aber der immer wichtiger im Genre wird. Slushii startet seinen Edit mit der bekannten Melodie von “Faded“, welche mit Synth-Stabs unterstützt wird.


Sobald die Vocals einsetzen, verschwinden die Synths und die bekannte Melodie und die Vocals werden nur noch mit den Synth-Stabs unterstützt. Im weiteren Verlauf der Vocals gibt es auch noch kurze Vocal-Cuts. Der erste Drop hat es richtig in sich. Gestartet wird mit einem Dubstep-Part, der fette Bass-Growls bringt. Schnell wechselt Slushii zu einer Art Future-Bass-Sound. Diese beiden Stile wechseln sich im ersten Drop immer wieder ab und kreieren somit eine sehr interessante Dynamik, die man eher selten hört.

Im zweiten Drop verändert sich der Stil komplett. Hier klingt der Drop sehr stark nach dem bekannten Marshmello-Sound. Mit spitzen und hellen Vocal-Cuts sowie einer etwas anderen Dynamik der Kicks überzeugt dieser zweite Drop schnell. Diese verschiedenen Sounds bringen einen wirklich frischen Sound, und das bei einem Track den mittlerweile jeder kennt und dessen Melodie wirklich schon etwas verbraucht ist.

Fazit: Slushii schafft es mit seinem VIP Edit Alan Walkers “Faded“ neues Leben einzuhauchen. Man kann nur hoffen, dass dieser Edit als kostenloser Download zur Verfügung gestellt wird.


 



Mobile Version
0
Shares