Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 26. June 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

01
Jun
2017

Epic 5.0 bringt Liveshows aufs nächste Level

Eric Prydz: “größtes Hologramm der Welt“ bei seiner Liveshow

Eric Prydz: “größtes Hologramm der Welt“ bei seiner Liveshow3D-Hologramm bei einer Liveshow von Eric Prydz

Eric Prydz ist in vielerlei Hinsicht ganz vorne mit dabei. Seine Songs sind auf allerhöchstem Niveau. Obwohl sich sein Sound im Underground bewegt, hat er eine sehr große Fanbase. Tickets für neue Events sind innerhalb von wenigen Minuten meistens komplett ausverkauft. Das auch aus gutem Grund, denn die Eric-Prydz-Veranstaltungen bieten nicht nur herausragende Musik, sondern auch atemberaubende Shows. Seine “Epic“-Reihe ging vor Kurzem schon die fünfte Runde. Für diese Tour hat er sich ein weiteres Mal etwas Besonderes überlegt. Hologramme gab es früher schon bei seinen Shows. In dieser Größe und mit diesem Produktionswert hat es bisher allerdings noch nichts gegeben.


Nicht nur technisch beeindruckend

Eric Prydz hat ein Video auf seiner Facebook-Seite gepostet, in dem er verschiedene Videos von Fans zeigt, welche die Show mit ihrem Smartphone aufnehmen. Das wirklich Interessante daran ist die Perspektive. Man hat schon vorher auf Bildern gesehen, wie unfassbar beeindruckend diese Hologramme wirken. Aus der Sicht eines Zuschauers sind diese jedoch noch atemberaubender. Zumindest in der Vergangenheit wurde diese Hologramme von einem ziemlich großen Team hinter den Events entwickelt, die nicht nur eine Menge Geld kosten, sondern auch sehr aufwendig sind zu realisieren.

Da es aktuell noch keine echte Hologramm-Technologie gibt, setzt Eric Prydz das mit riesigen, durchsichtigen LED-Panels um. Wie das bei Epic 5.0 umgesetzt wurde, ist bisher nicht bekannt. Das Video ist jedoch definitiv sehenswert und zeigt uns, wie Liveshows in der Zukunft vielleicht mal aussehen könnten. Einfach Wahnsinn, wie viel Aufwand hinter solchen Shows steckt.

 



Mobile Version
0
Shares