Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Der nächste Hit von Burak Yeter?

Burak Yeter x Ryan Riback - GO 2.0

Burak Yeter x Ryan Riback - GO 2.0"GO 2.0" von Burak Yeter x Ryan Riback

Ist dies der erfolgreiche Nachfolger von „Tuesday“? Der türkische DJ und Produzent Burak Yeter hat mit seiner „Tuesday“ einen der großen Hits des Jahres gelandet, dies steht jetzt bereits fest. Nun veröffentlichte er via Spinnin Records seine neue Single „GO 2.0“, die seit heute erhältlich ist. Der Track ist in Zusammenarbeit mit Ryan Riback entstanden, dem mit seinem Remix zu „Call On Me“ ebenfalls ein Dauerohrwurm gelang. „Go“ veröffentlichte Burak Yeter bereits vor elf Monaten. Das „2.0“ steht für eine Neuauflage der Produktion in Kooperation mit Ryan Riback. Wer wissen möchte, wie die neue Single „GO 2.0“ klingt, findet alles Infos und den passenden Link dazu in unserem Artikel.


GO 2.0

Burak Yeter ist das beste Beispiel dafür, dass eine Single nicht immer gleich auf Anhieb einschlagen muss. „Tuesday“ hat über ein halbes Jahr gebraucht, bis sie in ganz Europa zum großen Hit wurde. Von Woche zu Woche kletterte die Scheibe in den Single Charts und erreichte schlussendlich Platz 2. Stilistisch hat Burak Yeter mit dieser Produktion genau den Nerv der Zeit getroffen. Seine neue Single „GO 2.0“ geht nun in eine etwas andere Richtung und orientiert sich eher am Style Deep-House und Tropical-House. Vocal-Unterstützung hat die Single ebenfalls bekommen.


Analysiert man die einzelnen Parts und Elemente von „GO 2.0“ wird schnell klar, dass Ryan Riback hier eher seinen Stempel aufgedrückt hat. In der Melodie scheint jedoch Burak Yeter sein Können eingebracht zu haben. Die Single ist sowohl wieder radiotauglich als auch für den Club geeignet. Sollte auch der Track kommerziell einschlagen, beweist Burak Yeter einmal mehr, dass er durchaus Songs mit Hitpotenzial produzieren kann.

Auch hier wird schnell klar, dass dieses Release wohl ein wenig brauchen wird, bis sich ein Erfolg abzeichnet. Die kommenden Wochen werden zeigen, ob sich „GO 2.0“ durchsetzen kann.

Fazit: „Burak Yeter x Ryan Riback - GO 2.0“ ist eine sehr solide und gute Produktion. Melodisch kann die Nummer ziemlich überzeugen. Auch Tropical-House ist noch nicht komplett aufgebraucht, was ein positiver Aspekt sein könnte. Mit der Zusammenarbeit Ryan Ribacks hat Burak Yeter jemanden gefunden, der ihm stilistisch sehr ähnlich ist. Reinhören lohnt sich!



 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Crew Cardinal feat. Layne Tadesse - My Girl
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
Housedestroyer feat. Cosmo Klein - Outta My Head
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Froidz - Easy Lover
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
LIZOT - Do You Right
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Recneps - On My Way
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Mykel Mars - Give Me the Sunshine
DJ Promotion |
Bikini Sounds Rec. präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares