Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

DONNERSTAG, 17. August 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

01
Aug
2017

Neue Armin van Buuren Single

Armin van Buuren x Sunnery James & Ryan Marciano - You Are

Armin van Buuren x Sunnery James & Ryan Marciano - You AreArmin van Buuren x Sunnery James & Ryan Marciano - You Are

Nach „I Need You“ (mit Garibay ft. Olaf Blackwood) und „Sunny Days“ (ft. Josh Cumbee) hat Armin van Buuren am 21.07. seine neue Single „You Are“ zusammen mit dem DJ- und Produzenten-Duo Sunnery James & Ryan Marciano via Armada veröffentlicht. „You Are“ steht zum Stream bei Spotify und Apple Music oder zum Download bei iTunes und Beatport bereit.


Y
ou Are

Dass Armin van Buuren gern auch mal Neues ausprobiert, ist ohnehin schon bekannt. Der Master of Trance hat sich dieses mal die EDM-Produzenten Sunnery James & Ryan Marciano ins Studio geholt. Zusammen entstand die Single „You Are“, welche eine Bigroom-Nummer mit Oldschool-Trance-Einflüssen ist. Den Anfang machen füllige Trance-Drums und eine wiederholende Synth-Sequenz.


Die Vocals „You Are...“ setzen ein und werden jetzt von Drums und Claps aus dem Bigroom-Bereich gestützt. Nach dem Break entfaltet sich die Hauptsynthsequenz, die das Ganze rund und groß macht. Im Build Up werden die Drums stärker und klarer. Der Drop setzt die ganze Power von „You Are“ frei, die Synthsequenz und die Drums treten deutlich hervor und holen alles raus. Absolut tanzbar.

Fazit: „You Are“ von Armin van Buuren x Sunnery James & Ryan Marciano ist eine extrem tanzbare Bigroom-Nummer mit Einflüssen von Oldschool-Trance. Die Single erschien am 21. Juli 2017 via Armada Music und wird auf der „A State Of Trance – Ibiza 2017“ Compilation vorhanden sein, welche am 18. August 2017 erscheint. Die einprägsame Synthsequenz und die vollen Drums sorgen für einen unverkennbaren Sound. Die tiefe Stimme passt perfekt drauf und macht das Ganze rund. Von den dynamischen Beats bis hin zu den gewaltigen Vocals wird „You Are“ das Highlight jeder Sommerparty sein.


 



Mobile Version
0
Shares