Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

10 wichtige Songs, die auf dem Tomorrowland 2017 erstmals gespielt wurdenTomorrowland 2017 - mit vielen IDs

Das war wieder einmal ein Spektakel! Das Tomorrowland 2017 fand gleich an zwei Wochenenden statt. Vom 20. Juli bis zum 23. Juli und vom 27. Juli bis zum 30. Juli wurden Fans aus aller Welt mit tausenden EDM-Tracks beglückt. Die meisten Tracks waren den Festivalbesuchern bekannt, deshalb blieben die zahlreichen Gesänge nicht aus. Jedoch befinden sich auch einige unbekannte Tracks in den Sets der DJs. Diese Tracks werden IDs genannt und wurden beim diesjährigen Tomorrowland zum ersten Mal gespielt. Nahezu in jedem Set waren mindestens zwei IDs zu finden. Wir haben die Sets der Mainstage für euch durchgehört und präsentieren euch die wichtigsten IDs der zwei Wochenenden, die beim Tomorrowland Premiere gefeiert haben. Wir haben zehn unveröffentlichte Tracks inklusive Live-Preview von unterschiedlichen Artists für euch parat.


10.) W&W & Darren Styles feat. Giin - Long Way Down

Auch wenn viele behaupten, das Genre Bigroom liege im Aussterben, sollte man nicht davon ausgehen, dass das niederländische Duo W&W sich vom Bigroom entfernen wird. W&W veröffentlicht seit Jahren konstant neue Festival-Sounds und der Erfolg spricht für sie. Auf dem Tomorrowland spielten sie neben einer Bigroom-ID und einer NWYR-ID, eine Hardstyle-Nummer mit dem Namen “Long Way Down“. Es ist das erste Mal, dass wir W&W im Hardstyle-Genre wiederfinden. Mit “Long Way Down“ beendeten sie ihr Set beim Tomorrowland und das kam relativ gut an. Besonders die Vocals stechen gut heraus. Sie wurden von einer unbekannten Sängerin namens Giin aufgenommen. Wie viel W&W nun wirklich an dem Track gemacht haben, bleibt jedoch fraglich, denn als Kollaborationspartner haben sie sich den Hardstyle-Vertreter Darren Styles in Boot geholt. Eine Veröffentlichung dieser ID ist in Aussicht!


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Lady feat. Nik Felice [Filatov & Karas RMX]
DJ Promotion |
Inspirit Music Production präsentiert:
Jerome Walker - Never Gonna Give You Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Crew Cardinal feat. Layne Tadesse - My Girl
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
Housedestroyer feat. Cosmo Klein - Outta My Head
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Froidz - Easy Lover
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
LIZOT - Do You Right
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares