Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

MONTAG, 25. September 2017

USER-AREA LOGIN


28
Aug
2017

Brasilianisches-Carnival-Bigroom-Fieber

Musikvideo » Garmiani - Fogo (feat. Julimar Santos)

Garmiani feat. Julimar Santos - Fogo"Fogo" von Garmiani feat. Julimar Santos

Der „Bomb A Drop“-Produzent Garmiani hat an einer neue Single geschraubt, Unterstützung hat er sich dabei von Julimar Santos geholt. „Fogo“ ist via Spinnin Records am 18. August 2017 veröffentlicht worden. Kurz vor dem Ende der Festivalsesaion gibt es von Garmiani einen mega Festivalcrasher mit viel brasilianischen Carnivals-Temperament. Auf euren bevorzugten Plattformen steht „Fogo“ von Garmiani ft. Julimar Santos zum Download bzw. zum Stream bereit. Das offizielle Musikvideo findet ihr am Ende des Artikels.


Fogo

Schöne Keyboard-Riffs, brasilianische Drums und Pfeiftöne räumen dem Track zu Beginn eine lässige Atmosphäre ein. Man erinnert sich an den jedes Jahr stattfindenden, bunt-spektakulären Carnivals-Umzug in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro zurück. Die Vocals von Julimar Santos sind stark und runden „Fogo“ gekonnt ab.


Das Build-Up baut sich mit Druck auf. Im Drop entfaltet sich das Ganze zu einem gewaltigen Spektakel. Das Drumset ist gut produziert und steht dem Carnival in Rio de Janeiro in Nichts nach. Im Hintergrund hört man von allen Seiten feinsten Future-Bass-Sound. Die Liebe zum Detail steckt hier vor allem aber in den erklingenden Sirenen.

Fazit: Garmiani hat mit „Fogo“ eine überragenden Festivaltrack geschaffen, der uns brasilianisches Carnival-Feeling nach Hause bringt. Die Vocals, die Julimar Santos beigesteuert hat, sind stark und passen perfekt dadrauf. Eine clevere Kombination aus Electro-House mit Future-Bass-Einfluss, der nicht in eurer Festival-Playlist fehlen darf.


 



Mobile Version
0
Shares