Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

MONTAG, 25. September 2017

USER-AREA LOGIN


05
Sep
2017

Die Top-30 Songs des Sommers

Spotify stellt die meistgestreamten Songs des Sommers vor

Spotify stellt die meist gestreamten Songs des Sommers vorSpotify

Der Sommer neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Vor wenigen Tagen hat Spotify eine neue Playlist veröffentlicht, die uns zumindest einen kleinen Eindruck davon gibt welche Songs diesen Sommer besonders erfolgreich waren. Spotify veröffentlichte zwei Playlisten, eine für alle globalen Streams und eine nur für den US-Markt. Beide Playlisten werden hier verlinkt sein. In Spotify selbst sind sie allerdings ziemlich schwierig zu finden.


Dance-Musik in der Playlist gut vertreten

Die globalen Top-30-Songs auf Spotify für den Sommer sind ziemlich interessant aufgestellt. Elektronische Musik ist hier überraschend gut vertreten, auch wenn ein großer Teil davon eher in Richtung Pop geht. Auf Platz eins ist natürlich völlig erwartet “Despacito“. Das sollte eigentlich für niemanden eine große Überraschung sein, denn die Nummer war einfach ein globaler Mega-Hit. Platz zwei und drei gehen mehr in die Pop und Rap Richtung. Der erste elektronische Track kommt dann auf Platz sieben.


Calvin Harris konnte sich diesen Rang mit seinem Track “Feels“ sichern. David Guetta und Justin Bieber sind mit “2U“ auf Platz zwölf der nächste elektronische Track in dieser Platzierung. Axwell /\ Ingrossos “More Than You Know“ belegt überraschend Platz 15. The Chainsmokers und Coldplay landen mit “Something Just Like This“ auf Platz 18. Der Cheat Codes x CADE Remix zu Maggie Lindemanns “Pretty Girl“ schaffte es sogar auch noch ganz überraschend auf Platz 24. “There For You“ von Martin Garrix und Troye Sivan ist der letzte elektronische Track in dieser Top-30 Liste auf Platz 28.

 

 



Mobile Version
0
Shares