Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

SONNTAG, 24. September 2017

USER-AREA LOGIN



Yellow Claw & Juyen Sebulba - DO YOU LIKE BASS?"DO YOU LIKE BASS?" von Yellow Claw & Juyen Sebulba

Die Veröffentlichung von Yellow Claws Album war ein ziemlich großer Erfolg für das Duo. Nun haben sie nach einiger Zeit einen neuen Track veröffentlicht. Die neue Single heißt “DO YOU LIKE BASS?“. Der Song wurde zusammen mit dem Produzenten Juyen Sebulba produziert, der vorher schon mit sehr harten Tracks auf Yellow Claws Label aufgefallen ist. Auch die neue Single wurde via Barong Family veröffentlicht. Seit dem 08. September ist sie auf vielen beliebten Plattformen verfügbar.


Komplett neuer Sound

Yellow Claw sind für ihre Trap-Produktionen bekannt. Das komplette Album “Los Amsterdam“ bestand zum größten Teil aus diesem Sound. In diesem neuen Song haben sie jedoch mit dem Produzenten Juyen Sebulba zusammengearbeitet. Der produziert sonst ziemlich harte elektronische Musik, die zwar sehr gut zum Label von Yellow Claw passt, aber nicht kaum für den Mainstream geeignet ist. Nun hat Yellow Claw diesen harten Sound adaptiert und bringt ihn mit “DO YOU LIKE BASS?“ auf ein neues Level.


Die Nummer startet mit einer Sirene im Hintergrund. Nach einem kurzen Intro erklingt die Vocal mit “Do you like bass in your motherfucking face?“. Das ist mehr als ausreichend, um das Thema herüberzubringen. Nach mehrmaliger Wiederholung droppt die Nummer plötzlich in einen dröhnenden Bass-Growl. Danach geht es mit einem kurzen und knackigen Build-Up weiter. Dieser führt uns in den eigentlichen Drop, der irgendwo zwischen Bass-House, Trap und Jungle Terror einzuordnen ist.

Es fällt übrigens schon direkt zu Beginn dieser Nummer auf, dass sowohl Sounddesign als auch Mixing ziemlich simpel gehalten wurden. Das kommt der Nummer spätestens im Drop sehr stark entgegen, da durch dieses simple Sounddesign die wenigen Elemente viel härter klingen. Technisch ist “DO YOU LIKE BASS?“ solide Arbeit.

Fazit: Mit “DO YOU LIKE BASS?“ haben Yellow Claw und Juyen Sebulba einen wirklich fetten Track abgeliefert. Die Nummer kann mit ihrem simplen Sounddesign und harten Elementen überzeugen.


http://vg08.met.vgwort.de/na/87f5290169bd4db1af49b88eec5dbc42

 



Mobile Version
0
Shares