Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

MONTAG, 25. September 2017

USER-AREA LOGIN


15
Sep
2017

Deep-House Bombe!

MD Electro feat. Maria Marcus - Postcard

MD Electro feat. Maria Marcus - PostcardMD Electro feat. Maria Marcus - Postcard

Der Sommer 2017 neigt sich langsam dem Ende zu. Wer von uns erinnert sich nicht gerne an so manch warme, schöne Momente der vergangenen Wochen zurück und träumt von Sonne, Strand und Meer? Für diese idyllischen Gedanken liefert MD Electro den perfekten Sound mit seiner Single „Postcard“.


MD Electro

Hinter MD Electro steckt der 23-jährige Marvin Dörsam aus Hannover und ist garantiert einer der vielversprechendsten deutschen Talente in Sachen elektronischer Musik. Auch wenn er erst am Anfang seiner Karriere steht, hat MD Electro schon zahlreiche Remixe veröffentlicht, deren Klickzahlen ordentlich in die Höhe stiegen. Dazu gehört zum Beispiel der Remix von Zedds und Selena Gomez’ „I Want You To Know“ oder aber auch von der Tomorrowland-Afterhymne „Beating Of My Heart“ von M-3ox. Seit 2016 steht er nun bei Armin van Buurens weltbekanntem Label Armada Music unter Vertrag und kann musikalische Größen wie Lost Frequencies, Dimitri Vegas & Like Mike oder Felix Jaehn seine Kollegen nennen. Und mittlerweile stehen auch MD Electros eigene Werke an der Tagesordnung. Egal ob Deep House, Tropical- oder Progressive-House - MD Electros Songs stehen für fetten Sound mit garantiertem Gänsehautfeeling.


Postcard

Dies beweist sich auch in MD Electros aktuellem Track „Postcard“. Schon der Name lädt, ohne Frage, zum Fantasieren ein, denn was gibt es Schöneres, als eine Postkarte in der Hand zu halten und sich vorzustellen, wie es sich anfühlt, an diesem Ort zu sein? Ganz danach ausgerichtet sind auch Melodie und Lyrics von MD Electros neuestem Werk: Entspannte, verträumte Deep-House-Klänge begleitet von einer Gitarre und der angenehmen Stimme von Maria Marcus. Die Bridge, der Drop sowie der Refrain sind allerdings ein bisschen schneller und laden zum Tanzen ein. Gegen Ende wird es dann wieder etwas ruhiger und das Lied fadet aus, was eine unbeschreibliche Stimmung auslöst.

Fazit: „Postcard“ ist ein paradiesischer Spätsommer-Ohrwurm, der mit Sicherheit jeden von uns zum Träumen einlädt. MD Electro hat hier ganz klar sein Talent hinsichtlich Deep-House-Musik unter Beweis gestellt und verwöhnt uns mit einem tollen Sound zum Chillen. Kauf- und Stream-Links zur neuen Single von MD Electro feat. Maria Marcu findet ihr hier.

 

http://vg08.met.vgwort.de/na/90d1f50e4a564b7bb8f928d8c564b532

 



Mobile Version
0
Shares