MITTWOCH, 18. OKTOBER 2017

USER-AREA LOGIN


18
Sep
2017

Unbefangener Deep-House-Song via Ultra Music

Filous feat. Klei - For Love

Filous feat. Klei - For Love

Was bedeutet die Liebe für dich? Wie weit würdest du für sie gehen? Genau diese Fragen hat der österreichische Produzent filous in seinem neuesten Meisterwerk „For Love“ beantwortet. Passend zum Thema hat Matthias Oldofredi, so sein gebürtiger Name, mithilfe der Stimme von Sängerin Klei hier einen leichten, aber doch auch tiefgründigen Track kreiert, den wir mal genauer betrachtet haben.


filous

Wahrscheinlich kennst du filous vor allem durch seinen Hit „How Hard I Try“ aus dem Jahr 2015, womit er einen echten Radio-Ohrwurm landete. In diesem Zusammenhang berichteten wir auch erstmals über ihn. Und seitdem hat sich ordentlich was getan in Sachen Karriere des Österreichers! Mit seinen gerade einmal 20 Jahren hat er über 220 Millionen Klicks auf YouTube, Spotify und Soundcloud und erhielt 2016 sogar eine Auszeichnung als „Spotify Spotlight Artist“ sowie den „European Border Breakers Award“. Da hat filous ja wirklich schon eine Menge vorzuweisen.

Jetzt kommt es zum nächsten Höhepunkt seiner Karriere, denn noch dieses Jahr wird das Debütalbum des DJs veröffentlicht. Nachdem er aus diesem bereits „Goodbye“ und „Knots“ veröffentlicht hat, folgt nun die nächste Single daraus. Sie trägt übrigens den gleichen Namen wie die EP: „For Love“.


For Love

Der Anfang des Songs vermittelt durch langsame und ruhige Klänge eher den Eindruck, dass es sich hier um eine schöne Deep-House-Ballade handelt. Doch ab dem Refrain geht es dann etwas schneller und rhythmischer zur Sache, sodass man noch vor Ende des Titels einen absoluten Ohrwurm hat und am liebsten sofort mitwippen und -klatschen möchte. Die Melodie von „For Love“ wird hauptsächlich von einer Gitarre begleitet und verleiht dem Lied somit einen spätsommerlichen, entspannten Charakter. Betrachtet man nun die musikalischen sowie inhaltlichen Aspekte, kann man schnell die Leichtigkeit der Liebe in den Song interpretieren. Wenn da nicht mal die Funken sprühen!

Fazit: „For Love“ ist ein unbefangener Deep-House-Song, der unter die Haut geht. Durch die lockere Melodie und angenehme Stimme von Klei lädt uns das Lied auf eine einzigartige Reise ein und motiviert zum Träumen.


http://vg08.met.vgwort.de/na/e6fcf544cf3a442eb4256fe70f1bf3b3

 



Mobile Version
0
Shares