MITTWOCH, 18. OKTOBER 2017

USER-AREA LOGIN


19
Sep
2017

Der Hard-Trap Star aus den USA

SAYMYNAME - Großmeister des Hard-Trap

SAYMYNAMESAYMYNAME

Der US-Amerikaner SAYMYNAME zählt aktuell zu den Upcoming- und Uprising-Artists im Trap-Genre. Mit Songs wie "Get on My Level", "Wanted", "Swerve" oder "Run This" spielte er sich binnen kürzester Zeit in die Line-Ups unzähliger Festivals weltweit. Nur in Europa konnte man ihn bisher nicht live erleben. Das ändert sich am 2. Oktober 2017. An diesem Tag wird SAYMYNAME sein Europa-Debüt im Bootshaus Köln beim Electro Jungle Festival geben. Aus diesem Grund haben wir uns den Trap-Künstler einmal genauer anschaut.


SAYMYNAME - Hard Trap

Dayvid Lundie-Sherman alias SAYMYNAME stammt aus dem Großraum Los Angeles (USA). Er wuchs in einer musikalischen Familie auf, die von vielen verschiedenen Musikrichtungen beeinflusst wurde. Sein Vater war beispielsweise ein Hip-Hop-DJ. Mit einem Universitätsabschluss in Marketing in der Tasche geht SAYMYNAME nun seinen Weg im Musikbusiness. Dazu musste er zunächst einen Vollzeit-Job in einem Gitarren-Laden annehmen, um sich sein Studio zu finanzieren. Nach Jahren harter Arbeit nahm ihn AM ONLY unter Vertrag - eine hochkarätige Booking-Agentur.


Zunächst produzierte SAYMYNAME Hardstyle. Dann entdeckte er Trap und kombinierte beide Genres. Heute gilt es als führender Kopf des Hard-Trap-Genres. Dabei erhält er Support von Stars wie The Chainsmokers, DJ Snake, Skrillex, Flosstradamus, GTA, Showtek, Afrojack, Slander und David Guetta.

Seine Stärke liegt aber nicht nur im Produzieren von Musik, sondern auch als Act an den Decks. Er strahlt eine ungemein große Bühnenpräsenz aus und weiß als DJ maximal zu performen. Die Energie, welche die Songs haben, die er als DJ spielt, transportiert er extrem gut zu seinem Publikum. Wer möchte, kann sich demnächst selbestdavon überzeugen. Am 02.10.2017 feiert SAYMYNAME seine Deutschlandpremiere im legendären Bootshaus in Köln. Alle Infos zum Event sowie Tickets bekommt ihr hier.

 



Mobile Version
0
Shares