Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

MITTWOCH, 18. OKTOBER 2017

USER-AREA LOGIN


09
Okt
2017

Progressive-House-Track mit hervorragenden Vocals

Tiësto feat. Stargate & Aloe Blacc - Carry You Home

Tiësto feat. Stargate & Aloe Blacc - Carry Me Home"Carry You Home" von Tiësto feat. Stargate & Aloe Blacc

Tiësto ist der „alte Hase“ der EDM-Szene. Früher hatte die Produzentenlegende noch einen eigenen Signatursound, doch das hat sich geändert. Momentan versucht sich Tiësto in fast jedem angesagten Genre der Szene. Dabei probiert der Niederländer immer wieder, einen Mainstream-Hit zu produzieren. Seine Kollaborationen mit großen Sängern wie John Legend oder Natalie La Rose sowie seine “This Girl“-Kopie “On My Way“ floppten zumindest in Deutschland durchweg. Jedoch gibt der 48-Jährige nicht auf, denn am 29. September 2017 erschien die neue Single “Carry You Home“ zusammen mit dem Duo Stargate und dem Weltstar Aloe Blacc. Es scheint so, als hätten wir es mit dem nächsten Mainstream-Versuch zu tun. Wir verraten euch, wie die Chancen auf einen Mainstream-Hit stehen und, ob Tiësto weiter den Trends hinterherrennt.


Carry You Home – Ähnlich aufgebaut wie “Wake Me Up“

Zunächst einmal ein paar Worte zum unbekannteren Feature-Artist, den sich der Niederländer bei diesem Song ins Studio geholt hat. Stargate ist ein norwegisches Produzenten- und Songwriter-Trio bestehend aus Tor Hermansen, Mikkel Eriksen und Hallgeir Rustan. Die drei Jungs haben schon einige Hits für unter anderem Rihanna, Ne-Yo und Rita Ora geschrieben, doch werden im Titel meist nicht genannt. Zuletzt erhielten sie mehr Aufmerksamkeit durch den Titel “Waterfall“ mit P!nk und Sia. Sie haben hier die Songwriter und Co-Produzenten-Rolle übernommen.


Den zweiten Feature-Artist sollten hingegen jeder kennen. Aloe Blacc ist ein US-amerikanischer Sänger, der für seine extrem soulige Stimme bekannt. Der Soulmusiker hatte mit “I Need A Dollar“, “Loving You Is Killing Me“ und “The Man” bereits drei Mega-Hits. In Sachen Zusammenarbeit mit großen DJs kennt sich Aloe Blacc aus. Der 38-Jährige hat schon mit Zedd und Avicii gearbeitet. Seine Kollaboration mit Avicii, “Wake Me Up“, entwickelte sich zu einem Welthit, der bis heute zu den erfolgreichsten Songs aller Zeiten gehört.

Mit einem ähnlichen Konzept gehen Tiësto, Stargate und Aloe Blacc “Carry You Home“ an. Bei diesem Song zeigt sich, dass der Dutch-DJ nicht immer den Trends hinterherlaufen möchte. Dieser Song kann mit einem großartigen Progressive-House-Style überzeugen. Im Fokus stehen hier ganz klar die souligen Vocals von Aloe Blacc. Der Sänger wird von einem überschaubaren Instrumental begleitet und macht seinen Job einmal mehr hervorragend. Die Vocals sind herausragend und passen perfekt zum emotionalen, seichten Progressive-House-Drop.

Fazit: Die neue Single “Carry You Home“ von Tiësto, Stargate und Aloe Blacc bewegt sich auf höchstem Niveau. Alle drei Artists machen ihre Sache großartig. Tiësto rennt dieses Mal nicht einem Genre hinterher, sondern liefert einen grandiosen Progressive-House-Drop ab. Stargate haben geeignete Lyrics geschrieben und Aloe Blacc setzt seine markante Stimme gekonnt ein. Eine Innovation ist der Track wahrlich nicht, doch die Mischung aus EDM und seiner Stimme ist einfach grandios. Für einen Chart-Hit wird es in Deutschland sicherlich nicht reichen, was aus den aktuellen Streamingzahlen hervorgeht.


 



Mobile Version
0
Shares