Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

San Holo - One Thing

San Holo - One Thing"One Thing" von San Holo

San Holo, bekannt von Songs wie "Light" oder "We Rise", zeichnet sich durch seinen unverkennbaren Stil aus. Dieser befindet sich irgendwo zwischen Trap und Future Bass. Seine Songs folgen alle einem ähnlichem Muster und einem ganz bestimmten Sounddesign, welches sehr einzigartig ist. Der Niederländer hat nun auf seinem eigenen Label "bitbird" seinen neuen Song "One Thing" veröffentlicht. Wie der klingt, erfahrt ihr hier...


"One Thing"

San Holo macht bei "One Thing" mal wieder, was er am besten kann - starke Musik. Seine neue Nummer beginnt mit hohen Gitarrenklängen und schnell setzen die Vocals ein, die sich über das gesamte Lied wiederholen. Bald schon mischen sich die typischen San-Holo-Sounds dazu und untermalen den Gesang. Daraufhin folgt der Drop. In diesem hört man eine Melodie, gespielt von einer Panflöte und unterlegt von einem Trap-Beat.

Das ist in jedem Fall sehr innovativ und man hat eine derartige Kombination bisher selten gehört. Die Panflöte, die meist zu ruhigen Melodien gespielt wird zusammen mit dem wilden EDM-Genre des Trap. Im Verlauf verändert sich der Song wenig, was allerdings typisch für den Produzenten ist. Eine Idee  wäre es jedoch, vielleicht einmal eine neue Gesangsmelodie dazu zu nehmen, da die eine durch ständige Wiederholung etwas langweilig wird. Wenn man damit jedoch keine Probleme hat, ist der Song extrem stark.

Fazit: "One Thing" ist eine sehr starke und durch den von einer Panflöte geprägten Drop auch eine sehr innovative Produktion. Eine kleine Schwäche ist die sich immer wiederholende Melodie der Vocals. Wer das jedoch nicht schlimm findet, für den ist der Song zu empfehlen. An Trap-/ Future-Bass-Fans wird das Release vermutlich nicht vorbeigegangen sein. Wenn doch, unbedingt anhören!


 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Lady feat. Nik Felice [Filatov & Karas RMX]
DJ Promotion |
Inspirit Music Production präsentiert:
Jerome Walker - Never Gonna Give You Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Crew Cardinal feat. Layne Tadesse - My Girl
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
Housedestroyer feat. Cosmo Klein - Outta My Head
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Froidz - Easy Lover
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
LIZOT - Do You Right
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares