Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Oldschool & Groove

Robbie Rivera & Bob Sinclar - Move Right

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Auch wenn die meisten den Namen Robbie Rivera nicht wirklich kennen werden, wird ihnen Bob Sinclar vor allem bei uns in Deutschland bekannt vorkommen. Der produzierte nämlich 2006 mit “Love Generation“ den WM Hit zur WM in Deutschland. Jetzt sind beide eine Kollaboration eingegangen. Sie veröffentlichen mit “Move Right“ einen neuen Track auf dem Spinnin‘ Records Imprint für kreative und frische Songs namens SPRS. Die Single hört auf den Namen “Move Right“ und wird am 01. Februar veröffentlicht.


Robbie Rivera & Bob Sinclar

Robbie Rivera ist ein puerto-ricanischer DJ und Produzent. Schon das gibt es enorm selten. Er bewegte sich zumindest bisher eher im Underground, weswegen ihn einige wahrscheinlich nicht kennen werden. Jedoch hatte er im letzten Jahr ein Release auf Axwells Axtone Records. Das war zeitgleich auch eine der ersten Veröffentlichungen auf einem etwas größeren und bekannteren Label. Bob Sinclar kennen die meisten wahrscheinlich von seinem Track “Love Generation“, zumindest in Deutschland wird das auf die meisten zutreffen. Wenn man jedoch von klassischem House Sound spricht, darf man einen Bob Sinclar einfach nicht außer Acht lassen. Er ist einer der wichtigsten Produzenten in der Szene und hatte in seiner Karriere schon einige große Charthits, vor allem in den Uk Charts aber hauptsächlich in den französischen Charts.


Mischung aus klassischem und modernem House

“Move Right“ stellt eine enorm interessante Mischung aus den verschiedensten Genres dar. Wie einige sicherlich wissen, hat Bob Sinclar schon oft starke Bezüge zu Reggae in seinen Produktionen gezeigt. Diese kommen bei “Move Right“ hauptsächlich sehr stark in den Vocals zum Zug. Auch kann man ganz klar die eher klassischen House Einflüsse in der Instrumental hören. Trotzdem kommt Robbie Rivera in diesem Track nicht zu kurz. In seinem Release auf Axtone namens “Falling Deeper“ hat er sehr schön gezeigt, wie modern klassischer House Sound eigentlich sein kann. Dies hat er bei “Move Right“ auch einfließen lassen. Daraus ergibt sich ein ziemlich frisch klingender Track, der wiedermal ein paar Innovationen mitbringt.

Robbie Rivera & Bob Sinclar - Move Right

 

Fazit: Mit “Move Right“ veröffentlichen Bob Sinclar und Robbie Rivera einen weiteren innovativen und sehr hochwertigen Track. Selbstverständlich ist diese Nummer weniger etwas für die Charts und mehr etwas für den Club. Definitiv wert in die Nummer reinzuhören.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)
DJ Promotion |
GlideSonic Music präsentiert:
U96 feat. DJ T.H., Nadi Sunrise - Das Boot 2018
DJ Promotion |
UNLTD Recordings präsentiert:
WHALE CITY - Echo Of Joy (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Golden Umbrella präsentiert:
Aquagen & Fischer & Fritz - Tarantella Dance
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares