Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Alle Veröffentlichungen von Don Diablo 2017

Don Diablo Yearmix 2017

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Don Diablo YearMix 2017Don Diablo YearMix 2017.

Der niederländische Produzent Don Diablo zählt zu den größten und erfolgreichsten EDM-Artists der letzten Jahre. Er hat sich bis nach ganz oben vorgearbeitet und ist nun an der Spitze der EDM-Szene angekommen. Jeder Song von Don Diablo kommt gut an und wird (mal abgesehen von Deutschland) zum Hit. Im Jahr 2017 war der Niederländer sehr fleißig und veröffentlichte eine Produktion nach der anderen. Wer auf das Jahr 2017 von Don Diablo zurückblicken möchte, kann sich entweder in unseren entsprechenden Artikel (hier) hereinklicken oder hört sich den diesjährigen Yearmix von Don Diablo an, den wir euch an dieser Stelle genauer vorstellen möchten. Es folgt zunächst einmal die Tracklist des YearMixes.


TracklistDon Diablo Yearmix 2017

  1. Don Diablo feat. A R I Z O N A – Take Her Place (Don Diablo VIP Mix)
  2. Don Diablo – Momentum
  3. DJ Snake feat. Justin Bieber – Let Me Love You (Don Diablo Remix)
  4. Don Diablo – Save A Little Love
  5. The Chainsmokers & Coldplay – Something Just Like This (Don Diablo Remix)
  6. Don Diablo feat. Holly Winter – Don’t Let Go
  7. Don Diablo feat. A R I Z O N A – Take Her Place
  8. Don Diablo & Marnik – Children Of A Miracle
  9. Rihanna – Love On The Brain (Don Diablo Remix)
  10. Don Diablo & Steve Aoki x Lush & Simon feat. BullySongs – What We Started (Don Diablo VIP Mix)
  11. Don Diablo – Switch
  12. Don Diablo – You Can’t Change Me
  13. Don Diablo & Marnik – Children Of A Miracle (Don Diablo VIP Mix)
  14. Zonderling – Tunnel Vision (Don Diablo Edit)
  15. Don Diablo - Echoes

In 50 Minuten das Jahr von Don Diablo zusammengefasst

Der Yearmix beginnt mit einer relativ aktuellen Nummer. Der VIP Mix zu “Take Her Place” leitet das Set ein. Die VIP Mixe geraten trotz ihren Qualität oftmals in die Versenkung. Die zweite Nummer schließt sich dem Club-Style der ersten an. Mit “Momentum“ geht es direkt mal nach drei Minuten zur Sache. An dritter Stelle steht ein Shuffle-Anthem als “Let Me Love You“-Remix. Um genau zu sein, stammt diese Nummer aus dem Jahr 2016, aber wen stört das schon. Darauf folgt mit “Save A Little Love“ ein Party-Titel, den man im Kino-Hit “Fack Ju Göthe 3“ zuhören bekommen hat. Auch der Remix zur The-Chainsmokers-Single “Something Just Like This“ hält den Club-Style aufrecht.

Ab Track sechs geht man es deutlich ruhiger an. Als erstes hat Don Diablo “Don’t Let Go“ parat. Danach folgt eine ähnlich ruhige Single namens “Take Her Place“. An achter Stelle kommt ein Future-Trap-Track, die die niederländischen Charts im Sturm eroberte. “Children Of A Miracle” reiht sich bei den anderen Singles ein. An neunter Stelle steht der “Love On The Brain“-Remix aus 2016, der auch verhältnismäßig ruhig gehalten ist. Das letzte Drittel des Yearmixes wird durch den VIP Mix der Scheibe “What We Started“ eingeleitet. Hier geht es nicht mehr so ruhig zu. Die folgende Nummer “Switch“ schlägt einen ähnlichen Weg ein. An zwölfter Stelle steht seine aktuelle Single “You Can’t Change Me“ im Zonderling-Style. Kurz vor dem Ende legt Diablo mit dem VIP Mix zu “Children Of A Miracle“ und “Tunnel Vision“ noch einmal richtig los. Mit dem Soundtrack “Echoes“ wird dann ruhig und behutsam abgeschlossen.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
CALEIDESCOPE feat. Nik Felice - Boys of Summer
DJ Promotion |
Inspirit Music Production präsentiert:
Scotty feat. &Sorcery & Bobby G - Soft Moombathon
DJ Promotion |
splash-tunes / A45 präsentiert:
LAZARD & Daniel Merano - No More Tears
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Marcus Mouya - The Light
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Marcus Mouya feat. Matilda Glantz - Blushin' Around You
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Marcus Mouya feat. Bodhi Jones - Get High
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 84
Future Trance 84
The Dome Vol. 86
The Dome 86
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version