Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Calmani & Grey - With Every Heartbeat

Netflix-Doku

Fyre Festival - Die unglaubliche Party, die nie stattfand

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Fyre FestivalFyre Festival auf den Bahamas.

Es ist eine der unglaublichsten Festival-Geschichten überhaupt. Und doch hat sie stattgefunden. Das Fyre Festival 2017 - eine Luxus-Party, die nie stattfand. Auf Netflix gibt es seit einigen Tagen eine Doku zu diesem Ereignis, an Ende dessen eine 100 Mio. Dollar Klage, Gefängnisstrafen und viel Versagen zusammengekommen sind. Es geht auch um das Thema, was Influencer-Marketing für einen Hype auslösen kann.


Fyre Festival

Es sollte eines der besten, luxuriösesten und exklusivsten Festivals des Jahres werden. Das Fyre Festival auf den Bahamas. An zwei Wochenenden - Ende April und Anfang Mai 2017 - sollte das Event mit Headlinern wie Major Lazer, Blink-182, Tyga und Claptone stattfinden. Hinter der Idee standen der windige Geschäftsmann Billy McFarland und Rapper Ja Rule.

Ende 2016 wurde eine der größten Instagram-Kampagnen gestartet. Zahllose Influencer und Models kündigten das Fyre Festival an. Es entwickelte sich ein Hype. Allen voran auch wegen des Werbefilms, der aufwendig auf den Bahamas produziert wurde. Die Ticketpreise lagen zwischen 1000€ und 250.000€. Binnen 48 Stunden waren fast alle karten verkauft. Das Problem: das Festival war bis dahin noch nicht einmal organisiert. Erst 45 Tage vor dem Termin fand man eine Location, die allerdings gar nicht in der Lage war ein Festival erfolgreich durchzuführen. Alles endete in einer großen Katastrophe...

Wie das Luxus-Festival geplant wurde, wie es mit Ansage gegen die Wand gefahren wurde und was die Konsequenzen daraus waren, kann man seit dem 18. Januar auf Netflix beobachten. Die Dokumentation "FYRE: The Greatest Party That Never Happend" beschäftigt sich ausgiebig mit dem Thema. Es gibt auch einen weiteren Film namens "Fyre Fraud", der sich ebenfalls mit dem Event beschäftigt. Wir können auch auf jeden Fall die Netflix-Doku wärmstens ans Herz legen.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Jason D3an - Catch the Light
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
Max The Sax - Disco Sax Inferno
DJ Promotion |
Max The Sax Records präsentiert:
Nico Hein - Unexpected [Album]
DJ Promotion |
Soundatraq präsentiert:
techMOUSE - Pushing On
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
2TRONIC - Light Up My Fire
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
On TV - Dancing on the Moon
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares