Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


23
Jun
2014

Fedde Le Grand - Twisted

Gerade eben veröffentlichte er seinen Remix zu Michael Jackson’s “Love Never Felt So Good“. Pünktlich zur Festival Saison kommt er jetzt mit einem neuen Track um die Ecke. “Twisted“ nennt sich die Nummer. Aktuell stehen aber weder Label noch ein Datum für die Veröffentlichung fest. Die Premiere gab es bei Danny Howard’s BBC Radio 1 Show.

 

Fedde Le Grand

Fedde Le Grand ist seit einer enorm langen Zeit im Geschäft. Seine erste Single veröffentlichte er im Jahr 2000, also vor 14 Jahren. In dieser Zeit erreichte er mehrmals verschiedenste Charts in ganz Europa. Selbstverständlich am meisten in Holland. In Deutschland war seine höchste Platzierung Platz 14 mit der Single “Let Me Think About It“. Seine erfolgreichste Single war aber “Put Your Hand Up For Detroit“ mit der er in England bis auf Platz Eins stieg. Seine Musik entwickelte sich im Laufe der Jahre stark weiter. Selbst aktuell hat er sich nicht auf ein einziges Genre festgelegt, und bringt bei jedem Track etwas neues das man gar nicht von ihm erwarten würde.

 

“Twisted“ – Bigroom mal richtig gemacht

Wenn man Bigroom liest sollte man nicht abgeneigt sein und die Nummer vorverurteilen. Fedde Le Grand hat es hier geschafft, aus einem eigentlich ausgelutschten Genre noch eine Menge rauszuholen. Da diese Nummer für Festivals gemacht ist bietet sich dieses Genre nun einmal an. Es gibt sogar Vocals, die einen gewissen Ohrwurmfaktor hervorrufen. Das ist ebenfalls ein Element das man beim üblichen Bigroom House nicht kennt. Im Drop benutzt er eine andere Kick und einen anderen Bass als sonst üblich, was “Twisted“ noch einmal mehr von anderen Nummern in diesem Genre absetzt. Insgesamt eine sehr frische und gute Bigroom Produktion, die perfekt für die kommende Festivalsaison geeignet ist.

 

Ein neuer Anstrich für das Bigroom Genre

Technisch ist die Nummer im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Tracks überragend gut. Es macht wieder richtig Spaß den Track auch zuhause zu hören. Mit verschiedenen neuen Elementen und seiner langjährigen Erfahrung weiß er, wie man es richtig angeht.

Fedde Le Grand - Twisted 

 

Fazit: “Twisted“ überrascht auf mehrere Arten. Zum einen der frische Anstrich für das bereits stark angeschlagene Bigroom Genre, und zum anderen die Ohrwurm Vocals. Diese Nummer wird man dieses Jahr noch auf einer Menge Festivals hören. 

 

 



Mehr zum Thema: Fedde Le Grand
Desktop Version