Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 02. December 2016

USER-AREA LOGIN


28
Jan
2015

Mellow Track, nicht nur für Beautiful Girls

Junge Junge feat. Kyle Pearce - Beautiful Girl

Eine samtige und doch rauchige Stimme entführt dich in diesem sanften und doch gut tanzbaren Indie-House Track in deine eigenen Gedanken. Ein Sample, das sich wie eine angezupfte und dann abgedämpfte E-Gitarre anhört begleitet als Hook den ganzen Track. Wo du träumst liegt ganz an dir. Ob mit geschlossenen Augen auf dem Dance-Floor oder einfach nur Zuhause unter einer gemütlichen Decke ist dir überlassen.

Kyle Pearce und die Eighties

Heimlich hat sich der Australier Kyle Pearce, der seinen Lebensschwerpunkt derzeit auf Düsseldorf gelegt hat, in den Ohren vieler eingenistet. Als Neueinsteiger in der DDC und mit einer TOP 10 Platzierung in den DCC wird deutlich, dass die Kombination aus Disco-House von Junge Junge und dem sphärischen Falsett-Gesang des Sing-Songwriters eine ausgewogene Mischung ist.

So wie es sich für Nu-Disco gehört, erinnert nicht nur der „Chattering-Sound“ an ein Telespiel der 1980er Jahre, sondern auch die Stimme verfolgt die Linie von Eighties Sängern wie Don Snow („The Catch“ – größter Hit: „25 Years“).

Ein Tanzflächenfüller zu vorgerückter Stunde

Mit 120 BPM ist dieser Track nicht nur zum Träumen geeignet, sondern auch gut für ein Late-Night-Peak in kleineren Clubs. Die Tanzflächenverteilung wird in etwa 80% Mädels und 20% Jungs sein. Also Männer, bei diesem Song heißt es also locker auf der Tanzfläche wippen, nicht zu viel auftragen und allen Mut zusammen nehmen, um die Aufmerksamkeit der Traumfrau zu erhalten, die auf jeden Fall zu diesem Track tanzen wird. Denn nicht nur, dass die Beautiful Girls besungen werden, vielmehr ist der weiche, wenig aggressive Beat, mit dem hohen Gesangs-Hook genau der Groove, der hübsche, lange Beine anspricht.

Lieber gleich beim Original-Mix bleiben

Remixes haben es bei einem so melodischen Indie-Dance Stück schwer. Harte, überlagernde Beats scheinen das fast zerbrechliche Stück Musik zertreten zu wollen. Hört euch also den Original-Mix an, der einfach am Ehrlichsten wirkt.

Junge Junge feat. Kyle Pearce - Beautiful Girl

Fazit: Auf dem Kopfhörer in der U-Bahn oder laut über die Anlage nimmt „Beautiful Girl“ langsam Besitz von euch ein, sodass ihr nichts sehnlicher wünscht, als den Track endlich einmal in eurem Lieblingsclub zu hören. Wir brauchen mehr von dieser Kooperation.

 



Mehr zum Thema: Junge Junge Kyle Pearce
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version