Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


02
Feb
2013

Will Sparks - Ah Yeah (TJR Edit)

Zur Zeit rockt seine "Ode to Oi" - welche auf einem bekannten Sample aus "ACDC's - TNT" basiert - weltweit die Clubs. TJR wurde durch seine simple, aber groovige Offbeat-Arrangements bekannt. Nun hat er die "Will Sparks - Ah Yeah" geremixt und setzt natürlich auf seinen typischen TJR Sound.

Der aus den USA stammende Produzent spielt die "Ah Yeah" Vocal des Original via Sampler und gibt ihr dadurch eine Melodie. Zusammen mit der Offbeat-Bassline entsteht ein Sound, der eigentlich seine Ursprünge in Deutschland hat. HandsUp auf 128 BPM kann man fast schon sagen.

Nur ein bisschen durchgedrehter. Der Breakpart des Remixes ist von flächigen Pad-Sounds und einem starken Uplifting-Part geprägt. Das rockt schon! Vor allem wenn der Drop kommt und alles im 4/4 Takt rollt. Macht Laune. Seit gestern ist der Titel auf Beatport erhältlich. Veröffentlicht wurde der Mix auf Rising Music. Und jetzt viel Spaß mit der Preview zu "Will Sparks - Ah Yeah (TJR Edit)".

Will Sparks - Ah Yeah

 



Mehr zum Thema: TJR Will Sparks
Desktop Version