Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


07
Apr
2015

Deep House Cover von Reamonns "Supergirl"

Anna Naklab feat. Alle Farben & YOUNOTUS - Supergirl [Official Video]

Nachdem der Berliner DJ und Produzent Alle Farben mit seinem Song “She Moves (Far Away)“ einen überraschenden Mega Erfolg hatte, möchte er jetzt mit seinem neuesten Release nachlegen. Zusammen mit Sängerin Anna Naklab, die übrigens auch schon bei dem überaus erfolgreichen Spinnin‘ Release “Wicked Games“ gesungen hat, und zusammen mit Produzent YOUNOTUS veröffentlichen die drei die Single “Supergirl“. Die Nummer ist ein Cover von Reamonns “Supergirl“. Erschienen ist das Ganze bei Raison Music.

 

Alle Farben

Der Berliner DJ und Produzent Alle Farben macht eigentlich schon seit langer Zeit Musik. Dabei war das Deep-House Genre immer fest mit seinem Namen verknüpft. Sein Album “Synthesia“ hatte dabei den ersten Hit seiner Karriere hervorgebracht. Der Track “She Moves (Far Away)“ schaffte es auf Platz neun der Charts. Außerdem wurde die Nummer sogar mit Gold ausgezeichnet. Das komplette Album war dabei ähnlich erfolgreich. Seit diesem Erfolg veröffentlicht Alle Farben seine Musik seitdem so gut wie nur noch bei dem amerikanischen Label Ultra Music. An den Erfolg von “She Moves (Far Away)“ konnte er bisher jedoch nicht mehr anschließen. Vielleicht folgt das aber wieder mit dieser Nummer.

 

Gut gemachtes Deep-House Cover

Dass sich das Organal von “Supergirl“ so gut für einen Deep-House Song eignet hätten wohl die wenigsten gedacht. Anna Naklab hat aber das Beste aus dem Thema gemacht. Natürlich bringen Alle Farben und YOUNOTUS ihre Erfahrung auch mit hinein. Dabei heraus kommt ein Track, der wirklich gut geworden ist. Die Nummer fängt die Vibes aus dem Original irgendwie ein, aber verwandelt diese dann trotzdem wieder in einen völlig anderen Track. Sowohl Alle Farben als auch YOUNOTUS haben einen großartigen Job gemacht.

Diese Deep-House Nummer bewegt sich wirklich auf allerhöchstem Niveau. Mindestens eine Erwähnung wert ist auch das offizielle Musikvideo. Obwohl es bis jetzt noch nicht viele Aufrufe bei YouTube hat, bekommt man damit fast schon einen Kurzfilm, der eine wirkliche Geschichte erzählt. Zwar ist die Geschichte, die erzählt wird nicht unbedingt etwas neues, aber wie das Ganze gefilmt wurde überzeugt von Anfang bis Ende. Es gibt tolle Bilder zu sehen. Dieses Musikvideo bewegt sich Liegen über den meisten anderen Videos.

Anna Naklab feat. Alle Farben & YOUNOTUS - Supergirl

 

Fazit: Alle Farben und YOUNOTUS haben zusammen mit Sängerin Anna Naklab einen großartigen Track abgeliefert. Die Vocals wurden fast schon perfekt in einen neuen Stil verpackt. Das Musikvideo sollte man zudem auch gesehen haben.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version