Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


29
Mai
2015

Mehr als 14 Mio. Klicks

Internet-Hit: Alfons - Ganjaman

Ein ebenso kurioser wie auch fragwürdiger Songtext und ein monotoner Beat. Diese Kombination findet sich im Song „Ganjaman“ wieder und soll den Sommerhit 2015 schaffen. Mit viel Spaß, Humor und einer Prise "I'm an Albatraoz" versucht der Titel nun die Charts zu stürmen. Ob das gelingt, sehen wir in den nächsten Wochen.

Alfons - Ganjaman

 

Alfons

Hinter „Alfons“ verbirgt sich ein schwedischer DJ und Songwriter, der seinen bisher einzigen großen Erfolg mit „Ganjaman“ in den skandinavischen Charts feierte. Er steht, wie bereits erwähnt, seit geraumer Zeit bei Universal unter Vertrag und hofft nun in Kooperation mit dieser Plattenfirma seinen großen Durchbruch haben zu können. Nicht verwunderlich ist es, dass er bereits viele Kritiker im Netz gefunden hat, welche ihn als typisches „One-Hit-Wonder“ bezeichnen und abstempeln. Diese spekulative Bezeichnung kommt jedoch nicht von ungefähr, Alfons kreierte schon vor seinem aktuellen Song  „Ganjaman“ zahlreiche Tracks, diese aber blieben ohne Ausnahme erfolglos. Es wurde außerdem viel darüber spekuliert, ob Alfons ein großer Snoop Dog Fan sei oder ob es nur ein kleiner Geck war diesen in seinem Musikvideo einzubringen.

 

Ganjaman

Internet-Hit: Alfons - Ganjaman

Der potenzielle Ohrwurm ist ein Mix aus Dancehall, Reggae und EDM, diese Kombination ist ebenso gewagt wie der scheinbar sinnfreie Songtext. Der Song handelt von einem jamaikanischen Einwohner namens Ganjaman, welcher mit Cannabis dealt und dieses auch raucht. Für Spekulationen und Verwunderung aber sorgte, dass jener aus Askaban von London nach Jamaika kam. (Askaban ist ein fiktives Gefängnis, das es nur in der Harry Potter Reihe gibt.) Anhand dieser Tatsache lassen sich viele Parallelen zu Sirius Black, einem fiktiven Charakter aus Harry Potter, schaffen. Eine klare, offizielle Aussage von Alfons zu diesen Vermutungen gibt es nicht.

Weg vom Songtext und hin zum Musikalischen. Der Sound des Tracks ist sehr monoton oder anders gesagt eintönig, doch dies ist keineswegs schlecht, denn auf genau diese monotonen Beats stehen viele Discogänger. Viel mehr gibt es auf musikalischer Ebene auch nicht zu sagen außer, dass der Song viele Gemeinsamkeiten mit dem Hit „I’m an Albatraoz“ aufweist und dieser steht sinnbildlich für den möglichen Erfolg von „Ganjaman“.

 

Internet-Hit

Der Internet-Hit, mit nahezu 14 Millionen Klicks, erschien bereits im Oktober 2014, doch wurde erst im Februar 2015 veröffentlicht. Erst jetzt durch die Vermarktung von Universal winkt dem Song auch in Deutschland ähnlich großer Erfolg wie in Skandinavien (schwedische Charts Platz 2), wo Alfons mit Platin und Gold ausgezeichnet wurde.

 

Fazit: „Ganjaman“ könnte ohne Zweifel ein Sommerhit in Deutschland werden, da er hohes Ohrwurmpotential hat und für Fans aus jedem Genre geeignet ist. Der optimale Discohit für den Sommer 2015.

 

 



Desktop Version