Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


04
Sep
2015

Don Diablos Siegeszug geht weiter

Don Diablo - On My Mind

Don Diablo haut derzeit ein Brett nach dem Anderen raus. Sein Track “On My Mind“ ist zwar schon vor einiger Zeit erschienen, aber es lohnt sich bei so einem Song trotzdem noch darüber ein paar Worte zu verlieren. “On My Mind“ wurde am 27. Juli bei dem Hauptlabel von Spinnin‘ Records und nicht auf Don Diablo’s Imprint Hexagon Records veröffentlicht.

 

Don Diablo

Angefangen als kleiner und unbekannter Produzent erreichte er nach guten 3 bis 4 Jahren endlich den Bekanntheitsgrade den der auch verdient hat. Dann begonnen nämlich die Veröffentlichungen auf Spinnin‘ Records. Von jetzt an geht es mit seiner Karriere ganz steil bergauf. Es folgen zahlreiche unfassbar erfolgreiche bei Spinnin‘ Records. Vor allem sein einzigartiger Stil und sein konstant frischer Sound überzeugen die Leute einfach. Hinzu kommt, dass er auch hinter den DJ Decks mehr als talentiert ist und einiges draufhat. Für seinen neuen Imprint Hexagon läuft es ebenfalls sehr gut. Hier werden Newcomer unterstützt. Vor kurzem wurde die Kollaboration mit Tiesto angekündigt.

 

Don Diablo Signature Sound

Don Diablo hat seit seiner Zeit bei Spinnin‘ Records eigentlich konstant mit neuen Tracks überzeugt, die aber alle diesen gewissen Don Diablo Touch hatten. Er versteht es wie man zwar seinen eigenen Stil und Sound konstant über die verschiedenen Veröffentlichungen weiterführt, aber dabei niemals langweilig wird oder mal den Sound von einem anderen Track kopiert. Genau das macht einen wirklich guten elektronischen Musikproduzenten aus.

Bei “On My Mind“ kommt genau das wieder zur Geltung. Man merkt irgendwie sofort dass mit jedem einzelnen Element in dieser Produktion kreativ umgegangen wurde. Die Vocals sind das beste Beispiel dafür. Sie sind selbstverständlich nicht einfach klassisch drüber gesungen sondern sie wurden gehackt und zerstückelt und dann wieder zusammengesetzt. Ab und Zu kommen auch noch längere Vocal Schnipsel vor, die dann auch noch einmal erfolgreich einen Kontrast zu den Vocal Cuts liefern. Es ist immer wieder erstaunlich wie Don Diablo es schafft aus einzelnen eigentlich gar nicht so interessanten Elementen etwas völlig neues und aufregendes zu schaffen. Vielleicht reicht es für ihn sogar mal irgendwann für einen Charteintritt.

Don Diablo - On My Mind

 

Fazit: Auch wenn “On My Mind“ schon ein paar Wochen alt ist kann man sich den Track noch immer hervorragend geben. Frischer und kreativer Sound funktioniert sowieso immer.

 

 



Mehr zum Thema: Don Diablo
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version