Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


16
Okt
2016

Bruno Mars erweckt die Funk-Musik wieder zum Leben

Musikvideo » Bruno Mars - 24K Magic

Bruno Mars meldet sich mit einer neuen Single zurück! Knapp zwei Jahre lang war es still um den Sänger, doch das nicht ohne Grund. In dieser Zeit arbeitete er an einem neuen Studio-Album. Das verkündete er in Verbindung mit der Veröffentlichung seiner neuen Single “24K Magic“. Das gleichnamige Album wird am 18. November erscheinen und die erste Single-Auskopplung erschien am 7. Oktober auf Warner Music. Zwei Jahre ist es bereits her, als der US-Amerikaner mit “Uptown Funk“ gemeinsam mit Mark Ronson die internationalen Charts stürmte. Man hatte das Gefühl, dass er die Funk-Musik zum Leben erweckt hat und scheinbar hat Bruno Mars an dem Stil Gefallen gefunden, denn sein neuer Song kommt erneut in einem 70er/80er-Funk-Stil samt offiziellem Musikvideo daher. Gute Laune ist hier vorprogrammiert. Wir wollen euch die “24K Magic“ genauer vorstellen.


24K Magic – Erste Single-Auskopplung vom kommenden Album

In einem Interview mit „that’s Shanghai“ äußerte sich der Hawaiianer zum Interview und gab unter anderem Mark Ronson und Jeff Bhasker als Produzenten an, daher ist ein überwiegend funkiges Album wahrscheinlich. Er kündigte sein drittes Studio-Album für den 18. November 2016 an und bestätigte eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Star-DJ Skrillex. Am 7. Oktober wurde die erste und gleichnamige Single “24K Magic“ präsentiert.

Das offizielle Musikvideo wurde am Erscheinungstag auf sämtlichen Videoplattformen hochgeladen. Wie schon bei “Uptown Funk“ zeigt sich der Sänger in lässigen Klamotten mit seiner Crew. Dieses Mal macht er die Straßen von Las Vegas unsicher und hat sichtlich Spaß. Das Video spiegelt exakt die Emotionen beim Hören des Songs wieder. Gute Laune und Feiern!

Als Produzenten und Songwriter setzt Bruno Mars auf seine üblichen Kollegen Christopher Brown und Philip Lawrence. In der ersten Woche platzierte sich der Song bereits in den deutschen Charts und stieg auf Platz 24 ein. In den USA rückte der Song gleichmal auf Rang 9. Auch in den Radios läuft die Nummer bereits an und außerdem wird Bruno Mars die Single am 6. November bei den “MTV EMAs 2016“ live performen.

Stilistisch gesehen trifft der Sänger eigentlich nicht den Nerv der Zeit. Man konnte schon das Gefühl haben Funk ist ausgestorben, doch Bruno Mars bringt ihn zurück. Die Nummer ist schon sehr gewagt und eine Mischung aus R&B, Disco und Funk im Stile der 70er/80er. Der Refrain ist inklusive Instrumental ein absoluter Ohrwurm und macht so richtig gute Laune.

Musikvideo » Bruno Mars - 24K Magic

 

Fazit: Die neue “24K Magic“ von Bruno Mars ist sehr gelungen. Der Musiker setzt sich mit dem Stil von den anderen Artists der aktuellen Szene ab und das kommt an. Die Mischung aus R&B, Disco und Funk ist zwar gewagt, doch sie funktioniert. Der Song samt Musikvideo macht gute Laune und bringt euch auch an kalten Herbsttagen Freude. Mal sehen wo die Single in den Charts noch landet, aber Potential zum Hit ist definitiv vorhanden. Die Vorfreude aufs anstehende Album und besonders auf die Zusammenarbeit mit Skrillex steigt. 

 

 



Mehr zum Thema: Bruno Mars
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version