Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


10
Dez
2013

Avicii - Hey Brother [Official Video]

Zu "Avicii - Hey Brother" gibt es jetzt ein offizielles Musikvideo. Der zweite große Megahit - nach "Wake me Up" - seines jüngsten Albums "True", der von Sänger Dan Tyminski gesungen wird, ist mittlerweile ein fester Bestandteil des aktuellen Radioprogramms in Deutschland sowie in den Sets vieler DJs. Das Video zur Single erzählt eine tolle Geschichte, die wie ein kleiner Hollywood-Film erzählt wird.

Welches Potential die "Hey Brother" hatte, zeigte sich schon früh: Der Titel ging in den Deutschen Media Control Charts auf Platz 1, obwohl er noch nicht einmal als Single-Auskopplung veröffentlicht war. Alleine die seperaten Käufe aus dem Album reichten aus, um den Song ganz nach oben zu bringen.

Geschrieben wurde "Hey Brother" von Ash Pournouri, Salem Al Fakir, der auch schon die "Silhouettes" und die "You Make Me" sowie die "It's True" von Axwell & Sebastian Ingrosso aus dem Jahr 2007 sang, Vicent Pontare und natürlich Tm Berlgling alias Avicii. Als dritte Singleauskopplung wurde "Hey Brother" am 28.10.2013 veröffentlicht. Das offizielle Lyric-Video brachte es bisher auf knapp 11 Mio. Views. Jetzt endlich ist das "echte" Musikvideo zur Single am Start.

Wir erleben die Geschichte zweier Brüder, wie sie gemeinsam aufwachsen und denkwürdige Momente (aus ihrer Sicht) in ihrer Kindheit bzw. Jugend erleben. Später geht es dann zum Militär und die Geschichte endet letztendlich auf tragischer Weise. Die Bilder sind toll gemacht und eindrucksvoll in Szene gesetzt. Das Video wirkt tatsächlich wie ein kleiner Film made in Hollywood. Sogar Tim aka Avicii sieht man gegen Ende in einer Szene. Das alles so professionell wirkt, liegt sicherlich auch an Regisseur Jesse Sternbaum, der bereits aktiv an Filmen wi "Iron Man 2" oder "immortal Island" mitwirkte.

Avicii - Hey Brother Video

Jetzt aber genug der Worte. Viel Spaß mit dem Musikvideo zu Aviciis aktuellem Hit "Hey Brother". Lehnt euch zurück und genießt die folgenden 4:23 Minuten.

 



Mehr zum Thema: Avicii
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version