Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


04
Mai
2014

UK Pop-Garage Hit

Musikvideo » Kiesza - Hideaway

Eine junge Kanadierin zeigt es der Welt. Mit "Hideaway" stürmte Kiesza gerade erst die Pole Position in den englischen Charts. Nun kommt der Song nach Deutschland.

 

Kiesza Rae Ellestad

So heisst die junge, rothaarige Frau mit einer einzigartigen Stimme.  Geboren ist sie in der kanadischen Stadt Calgary. So ganz und gar nicht zu einer musikalischen Karriere passt es, dass sie schon mit 17 Jahren der Royal Canadian Navy, einer eigenständigen Teilstreitkraft der kanadischen Streitkräfte beigetreten ist. Gleichzeitig hat sie am Entscheid zur Miss Universe Canada teilgenommen –  ziemlich umfangreiche Interessen bisher. Auf dem Selkirk College studierte sie Keyboard, Stimme und Gitarre und machte sich dann auf dem Weg nach New York, wo sie als Songschreiber und Sängerin ihre musikalische Karriere begann. Hier widmete sie sich dann auch dem schnelleren Sounds und veröffentlichte im Februar diesen Jahres ihre Debut Single.

 

Hideaway – das Video

Die erste Solosingle von Kiesza erschien auf dem kleinen Indielabel Lokal Legend. Hier ist sehr schön zu sehen, wie ein innovatives Video eine Nummer sehr positiv unterstützen kann. Es wurde in nur einem Take gedreht und zeigt, wie Kiesza durch die Straßen von Brooklyn, New York singt und tanzt. Interessant ist, dass sich die Sängerin kurz bevor das Video gedreht wurde eine Rippe gebrochen hat und sich nach eigener Aussage gegenüber des Rolling Stone Magazins nach dem Shooting einen ganzen Monat nicht bewegen konnte.

 

Der Song

"Hideaway" ist ganz im aktuellen Sound der ruhigeren Beats angesiedelt. Eingängige Basslines im Zusammenspiel mit Kieszas einzigartiger Stimme verschmelzen zu einem Klangerlebnis der besonderen Art. Viel mehr als ein Beat, ein paar Hihats – ab und an einsetzende Streicher und ein paar Keybaordriffs – unterstützen das Gesamtkunstwerk. Selbst ein kurzer Elektroauftakt in der Bridge, welcher vermuten lässt, dass es nun etwas zackiger zugange geht, wird durch den wieder einsetzenden Beat unterbrochen und der Hörer freut sich, dass es eben nicht nach Standard weitergeht, sondern zurück zum Titel und somit zurück zum erfrischend anderen geht.

Kiesza - Hideaway

 

Fazit: "Hideaway" hat nicht nur in Großbritannien die Pole Position im Sturm erklommen. Die herausragende Stimme von Kiesza setzt sich angenehm von allen anderen Produktionen aktuell ab und zusammen mit einem starken Video und schönen Sounds ist hier ein Anwärter für einen neuen Hit auch in Deutschland am kommen! Reinhören – und schauen!

 

https://vimeo.com/98770701

 



Mehr zum Thema: Kiesza
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version