Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


07
Jun
2015

Grandiose Vocals treffen auf starken Bass

Delayers vs. Stefano Pain - Serious

Das sich eine Gruppe aus DJs zusammenschließt und als Gruppe auf Festivals auftritt ist sehr selten, aber oft erfolgreich. Beispiele dafür geben zum Beispiel 3 Are Legends oder die Swedish House Mafia. Auch die italienische Gruppe Delayers besteht aus mehreren Mitgliedern. Das noch unbekannte Quartett hat sich für ihre neue Single “Serious“ mit dem italienischen Landsmann und DJ Stefano Pain zusammengeschlossen. Premiere feierte das Ganze bei der dieswöchigen Ausgabe der Hardwell On Air Reihe. Offiziell wird dieser Track dann am 15. Juni via Big & Dirty Records erscheinen.

 

Delayers

Hinter dem Namen Delayers verbirgt sich eine Gruppe aus 4 Männern. Die Gruppe, bestehend aus Federico Bombini, John Carattoni, Giacomo Forcellini und Luca Zucchi, stammt aus dem Kleinstaat San Marino. Nach der Gründung  von Delayers im Jahr 2011, folgte die Unterschrift des Vertrags beim Label Virus T Studio Records. Ihre erste offizielle Single wurde dann im Jahr 2012 via Virus T Studio Records veröffentlicht und trägt den Titel “Easy Up“. Nachdem ein weiterer Song namens “Atom“ mehr ins Genre Deep House fällt, beschlossen die Halbitaliener sich ab dem Jahr 2013 nur auf Progressive- und Electro House zu spezialisieren. Nach weniger erfolgreichen Jahren, mehreren Label-Wechseln und einigen Tracks im Jahr 2015 folgt jetzt die Kooperation mit Stefano Pain.

 

Stefano Pain

Der DJ und Musikproduzent, bürgerlich auch Stefano Pain, wurde in einer Kleinstadt in Italien geboren. Mit dem Alter von 15 Jahren begann er mit dem Auflegen in Nachtclubs. Seine schwer zu beschreibenen Songs sind eine Mischung aus Progressive- und Electro House. Meist sind seine Tracks von   melodischen Klängen und rhythmischen Elementen geprägt. Nach einigen Gastauftritten bei Podcasts von DJs wie Hardwell, David Guetta und Dimitri Vegas & Like Mike und damit drei der besten DJs der Welt. Sein Song “Bring That Noize“ wird mit großer Wahrscheinlichkeit, der einzige Track sein der EDM-Fans bekannt vorkommen wird. Insgesamt ein noch unerfahrener DJ mit viel Potential.

 

Serious

Der Track basiert womöglich auf ältere neu aufgelegten Beats, denn die männlichen Vocals während des Songs lassen sich weder zu Delayers noch zu Stefano Pain einordnen. Die grandiosen und groovigen Vocals verleiten dem Lied einen ganz besonderen Stil, der gute Laune verbreitet und zum Mitsingen verleitet. Der Track hat auf jeden Fall Ohrwurm Potential und eine schöne Melodie. Der Übergang von Vocalpart zu Mainpart ist perfekt kombiniert und man wird währenddessen langsam auf den harten Bass vorbereitet. Im Mainpart lautet das Motto “absolute Zerstörung“ und lässt sich ins Genre Elektro House einordnen.

Delayers vs. Stefano Pain - Serious

 

Fazit: Ein gelungener Track der Italiener. Mit der Mischung aus grandiosen Vocals und einem starken Bass werden sie bei vielen EDM-Fans punkten können. Ein perfekter Festival Hit der die Menge während des Mainparts zum Ausrasten bringt. Der Song hat Potential zum Festival Hit des Sommers!

 

 



Mehr zum Thema: Delayers Stefano Pain
Desktop Version