Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


06
Jan
2016

Neuauflage des Jahrhundertsongs von Ben E. King

Musikvideo » Geeno Smith - Stand By Me

"Geeno Smith - Stand By Me" - und schon kommt die nächste Neuauflage eines Klassikers, die das Hamburger Label Kontor Records veröffentlicht. Nachdem vor einigen Tagen die “Over The Rainbow“ angekündigt wurde, wird jetzt eine Neuauflage des Klassikers “Stand By Me“ erscheinen. Das gute Stück wurde ein weiteres Mal von Geeno Smith neu interpretiert und wird am 8. Januar 2016 erscheinen. Schon im Jahr 2006 hatte Geeno Smith, als Lemon Ice, Erfolg mit einer Neuauflage der “Stand By Me“. Damals noch im R&B-Stil orientiert, begibt sich der Produzent mit der neuen Single auf Neuland. Ob ihm das gelingt, erfahrt ihr in folgendem Artikel.


Geeno Smith

Der Name Geeno Smith ist nicht ohne Grund unbekannt, denn die “Stand By Me“ ist die Debütsingle des Produzenten unter diesem Pseudonym. Hinter Geeno Smith steckt der 36-jährige DJ, Produzent und Sänger Gunther Göbbel aus Nürnberg. Seine Karriere begann mit der Teilnahme an der zweiten Staffel der populären Castingshow “DSDS“, bei der Göbbel den fünften Platz errungen hatte. Von 2004 bis 2009 arbeitete der Nürnberger zusammen mit Jay Low an dem Projekt Lemon Ice, bei der er den Leadsänger gab und gründete sein Label Utopic Music. Der größte Hit des Projekts war das Cover der “Stand By Me“ aus dem Jahr 2006, das Platz sich 20 Wochen in den deutschen Top 10 hielt. Nach der Trennung der Gruppe, war er als Geeno Fabulous aktiv, jedoch blieben große Erfolge aus. Jetzt versucht er sich im Jahr 2016 als Geeno Smith bei Kontor mit einem erneuten Cover.


Stand By Me

Das offizielle Video wurde am 27. Dezember 2015, somit schon im Voraus, auf dem YouTube Kanal von Kontor Records hochgeladen. Von traumhaften Stränden über attraktiven Frauen bis hin zum romantischen Sonnenuntergang, das Video zeigt alle schönen Fassaden des Sommers und bringt somit etwas Sommerfeeling in die Winterjahreszeit. Sollte man sich ruhig einmal anschauen!

Das Original des Songs erschien in den frühen 60ern und wurde von Ben E. King gesungen. Der damalige Rhythm & Blues Hit wird bis heute als Jahrhundertsong bezeichnet und prägte den Übergang zum Hype des Souls. Vor einigen Jahren wurde das Lied sogar zum 121. Besten Song aller Zeiten vom Magazin “Rolling Stones“ ernannt. Es ist bis heute eines der am häufigsten gecoverte Single aller Zeiten!

Eigentlich kann Gunter Göbbel echt gut singen, das hat er bereits bei seiner Zeit bei “DSDS“ bewiesen, doch bei dieser Neuauflage war er einzig und allein für das Produzieren zu ständig. Für die Vocals holte sich der 36-Jährige den brasilianischen Sänger Jay del Alma ins Studio, der auch für Pachanga die Vocals gibt. Bei diesem neuen Cover wurde sowohl mit portugiesischen als auch mit englischen Vocals gearbeitet. Der größte Teil der Vocals wurde aus dem Originalen ins Portugiesische übersetzt, jedoch wurde im Refrain das englische bei behalten. Statt des R&B setzt Geeno Smith bei dieser Neuauflage auf den modernen Tropical House. Dies ist besonders im Instrumental des Refrains erkennbar.

Geeno Smith - Stand By Me

 

Fazit: Alles in Allem kann das neue Cover der “Stand By Me“ von Geeno Smith überzeugen! Die portugiesischen Vocals in Verbindung mit dem Ohrwurm potentiellen Refrain und dem Tropical House Instrumental, bringen reichlich Sommerstimmung in die “kalte“ Jahreszeit. Das neue Cover könnte möglicherweise sogar im Mainstream so erfolgreich werden wie das aus 2006, denn Potential dazu besitzt die Single reichlich!

 

 



Mehr zum Thema: Geeno Smith
Desktop Version