Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

DANCE-CHARTS
DEEP HOUSE - TOP 20
WOCHE 42 / 2021:


Position Informationen
1

Punkte: 868
MARIO BECK
PARTY OF THE NIGHT
BEXX RECORDS
2

Punkte: 827
BLAIKZ & DANTEC FEAT. RENEE ROSE
SWEET MELODIES
VIVENTAS MUSIC
3

Punkte: 480
B.INFINITE & FR3SH TRX
ALIEN QUEEN
KHB MUSIC
4

Punkte: 378
BLAIKZ, TOM CIVIC & ROBAER FEAT. FELICIA UWAJE
YOU
YOKE MUSIC
5

Punkte: 370
SVEN SCHWARZ
TIME FOR YOU TO GO
VIVENTAS MUSIC
6

Punkte: 336
KERY FAY & SIR GLADIS & AUDIOPHANT
FADING MEMORIES
UNITED BOOKING RECORDS
7

Punkte: 328
ALEXANDER BOLLINGER
BREATHE
SRNDR RECORDS
8

Punkte: 291
THE FUR
SOMEONE'S HAD ENOUGH
NO MUSIC
9

Punkte: 270
AQUINAEE
MAGNA VITAE
AXZONE RECORDINGS
10

Punkte: 178
TOM CIVIC
THE HEAT OF THE SUMMER
CATANIA MUSIC
11

Punkte: 136
ROBERTO MOZZA X BIG B FT. AREND PETER KRAUS
TONIGHT
UNIT MEDIA MUSIC
12

Punkte: 136
TREVR & RUENS FEAT. JOVA
ALLOWED TO SOAR
GOLDEN CHOCOLATE
13

Punkte: 125
TOM & MOSSEE
EMOTION
LIKSTRÖM RECORDINGS
14

Punkte: 122
DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE, TIMMY TRUMPET & EDWARD MAYA
FEEL YOUR LOVE
SONY
15

Punkte: 119
SHOUSE
LOVE TONIGHT
HELL BEACH
16

Punkte: 111
GIUSEPPE RIZZA
PART OF THE JOURNEY
NUON MUSIC
17

Punkte: 82
SOFI TUKKER & JOHN SUMMIT
SUN CAME UP
ULTRA / SONY
18

Punkte: 82
ALOK & ILKAY SENCAN FEAT. TOVE LO
DON'T SAY GOODBYE
SONY
19

Punkte: 81
TYSHER
FOGGY
TYSHER RECORDS
20

Punkte: 77
SVENDEEKAY
MISSING
JOMPSTA
Die Charts tippen bis zu 7375 User.

Dass Deep House mehr als nur ein Trend ist, wissen mittlerweile Viele. Daher bieten wir jeden Freitagvormittag die neusten Deep House Top 20 Charts an. Ermittelt durch unsere User, werden stets die aktuellen Deep-House Charts erhoben. Jeder angemeldete User in unseren Musik-Portal hat die Möglichkeit seine Top 10 Charts abzugeben. Das Voting ist dabei vollkommen kostenlos. DJ-Pool Mitglieder haben können 15 Postionen  tippen, und haben dadurch die Möglichkeit mehr Punkt pro Woche zu verteilen. Die Songs mit den meisten Punkten landen dann jede Woche in den Deep House Charts. Diese Charts unterscheiden sich grundlegend von beispielsweise den offiziellen Verkaufscharts, oder den MTV Charts.

Mobile Version