Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


21
Feb
2014

Blasterjaxx - Mystica (WereWolf)

Mit der Vocal Version zu Blasterjaxx Mega Hit "Mystica" kommt zum Anfang des Jahres wieder ein bisschen frischen Wind zum Plattenlabel Revealed Recordings. Das Original "Mystica" war ja eine lange Zeit unter den Top 10 auf Beatport. Wie viele Produzenten geben nun auch Blasterjaxx einen Vocal Edit zu dem Song raus. Ob er aber auch den Kauf lohnt könnt ihr in dem folgenden Artikel lesen.

"Mystica (WereWolf)" nennt sich der neue Vocal Edit zu dem Track. Zu deutsch also Werwolf. Das passt auch ziemlich gut zum alten Namen. Mystica und Werewolf kann man schon ohne Probleme miteinander in Verbindung bringen. Das Musikprojekt Blasterjaxx steht ja schon länger für hohe Qualitätsansprüche, und das obwohl sie eigentlich noch ziemlich neu im ganzen EDM Business sind. Es bedeutet also schon was wenn man als quasi Newcomer einen Vocal Edit seines eigenen Tracks auf einem so großen Label wie Revealed Recordings veröffentlichen darf.

Auch mit "Mystica (WereWolf)" stehen sie ihrem Qualitätsanspruch in nichts nach. Die Vocals sind wirklich super hochwertig produziert worden und hören sich einfach nur Spitze an. So möchte man eine Version mit Vocals haben. Die 2 Holländer wissen wie man es macht. Sonst hat sich aber wie bei einem Vocal Edit so üblich nicht viel geändert. Der Drop ist immer noch genauso Massiv wie früher. Vielleicht wirkt er sogar noch besser, da man noch den tollen Break dazu bekommt. Alles in allem ein wirklich sehr sehr guter neuer Edit und definitiv einen Blick Wert.

Blasterjaxx - Mystica (WereWolf)

Erschienen ist das ganze heute, am 21. Februar 2014 auf Harwell's Musik Label Revealed Recordings. Der Titel ist zurzeit zwar leider nur auf Beatport erhältlich, aber wenn man einige Zeit vergehen lässt gibt es dann bestimmt auch eine Itunes oder Amazon Version. Je nach dem wie gut er sich auf Beatport eben verkaufen wird. Wer nun noch an der Audio Preview zu "Mystica (WereWolf)" interessiert ist, kann sie sich hier anhören:

 

 



Mehr zum Thema: Blasterjaxx
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version