Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Der Fußball-Hit 2014

Psirico & Pitbull - Lepo Lepo

Ein weiterer Kandidat für den Sommerhit 2014 stellt sich vor. "Psirico - Lepo Lepo" hat durchaus das Zeug ähnlich groß zu werden wie "Ai Se Eu Te Pego!" seiner Zeit. Wer hinter "Psirico" und dessen Song steckt, und wieso der Titel ein potentieller Sommerhit ist, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

 

Brasilien lässt grüßen

Psirico ist eine der bekanntesten Bands im Norden Brasiliens. Sie genießen dort einen regelrechten Kultstatus. In Deutschland ist die Kombo soweit noch unbekannt. Nicht einmal ein deutscher Wikipedia-Eintrag existiert zu Psirico. Das Mastermind hinter der Band ist Márcio Victor, der bereits mit vielen internationalen Musikern zusammengearbeitet hat. Er ist die Seele des Projektes, und bringt das brasilianisches Feuer in die Songs Psirico. Im Weiteren sind die Komponisten Philip Escandurras und Magno Santana mit dabei.

 

Der "Lepo Lepo" Tanz

Wie es sich für einen Sommerhit gehört, hat auch "Psirico - Lepo Lepo" einen eigenen Tanz am Start. Im Rahmen des Karnevals in RIO wurde der Song landesweit bekannt. Bekannte Musiker-Kollegen wie Solange Almeida, Preta Gil, Anitta und Gusttavo Lima nahmen eigenen Videos auf und gaben dem Song einen enormen Popularitätsschub. Auch im europäischen Ausland gibt es erste prominente Nachahmer des Tanzes. Die Fussballspieler Neymar oder Dani Alves lassen grüßen. Er ist sicher nur eine Frage der Zeit, bis auch in Deutschland alle vom "Lepo Lepo" Tanz infiziert sind. Wie der "Lepo Lepo" Tanz im Detail geht, erfahrt ihr hier

 

Der Song

"Lepo Lepo" ist ein Pop-Song mit Salsa-Einflüssen, versehen mit einem extremen Ohrwurm-Faktor. Vor allem der Refrain bleibt schnell im Ohr. Einmal gehört, wird man die "Lepo Lepo" Textzeile so schnell nicht wieder los. Genau das ist es, was ein Sommerhit braucht. Hinzu kommt die Soundauswahl, die äußerst stimmig wirkt. Natürlich darf auch ein Saxophon nicht fehlen...

Inhaltlich geht es in dem Song um eine Person, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist, als sie zu seiner großen Liebe ziehen möchte. Die titelgebenden Worte "Lepo Lepo" sind im weitesten Sinne eine Eigenkreation des Autors und sollen diese Misere damit ausdrücken. Es gibt also mehrere mögliche Interpretationen. 

Psirico - Lepo Lepo

 

Fazit: Wenn nicht allzu viel falsch läuft, kann "Psirico - Lepo Lepo" ein Sommerhit 2014 werden. Mit SONY Music hat der Titel einen starken Partner an seiner Seite. In Brasilien ist der Song bereits ein Hit. In Spanien zeichnet sich gerade das selbe ab. Sollte in Deutschland auch klappen. 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

Trendcharts

Der Trendchart wird in Echtzeit berechnet. Das bedeutet, wenn ein User sein Chart-Tippformular ausgefüllt und abgeschickt hat, gehen die Punkte des jeweiligen Songs direkt in die Berechnung ein und werden auf dieser Seite angezeigt. Dies geschieht nur, sofern der Chart-Tippen einen Titel aus der Datenbank auswählt. Ändert der User den Datenbankvorschlag händisch ab, oder füllt er das Formular ohne die Datenbank-Vorgabe aus, so bedarf es erst eine Freischaltung des Administrators, damit die entsprechenden Punkte in den Trend-Chart einfließen. So kann es eine Differenz zu dem Trendchart und den finalen Top 100 bzw. Genre-Charts geben, die wöchentlich am Freitagvormittag veröffentlicht werden. 

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares