Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


22
Mai
2014

Jens O. - Stay

Jens O. - Stay

Der in der Hands-Up Szene sehr bekannte DJ und Produzent Jens O. veröffentlicht eine neue Single namens “Stay“. Sie wird auf dem Label YAWA Recordings am 23. Mai veröffentlicht. Endlich einmal wieder eine Hands-Up Nummer ohne irgendwelche House Einflüsse oder gar als Remix eines ursprünglichen House Titels.

 

Jens O.

Jens O. hat sich in der Hands-Up Szene bereits einen großen Namen gemacht. Unter seinem eigenen Namen veröffentlicht er qualitativ hochwertige Singles und Remixe. Wer auf dem aktuellen Stand ist was dieses Genre angeht, der weiß, dass gute Releases Mangelware sind. Das hat sich zwar in letzter Zeit wieder etwas gebessert, ist aber noch lange nicht auf dem Stand vergangener Zeiten. Jens O. produziert aber nicht nur sein eigenes Projekt. Er zeigt sich auch für Projekte wie The Real Booty Babes, Picco oder Froidz verantwortlich. Sein eigenes Label YAWA Recordings ist seit der Gründung ein Garant für gute Hands Up Musik. Beim Aufbau des großen Labels Zooland Records hat er ebenfalls mitgewirkt.

 

Stay

Seine neue Nummer “Stay“ erinnert wieder ein wenig an die guten alten Zeiten. Er scheint eine Sängerin zu haben, die bei vielen seiner Produktionen zum Einsatz kommt. Sie gibt dem Ganzen fast schon eine typische Stimme. Auch besitzt sie eine tolle Stimme und der Text kann sich sehen bzw. hören lassen. Sein Soundset wurde leicht verbessert. Es existieren zwar immer noch typische Elemente aber z.B. bei der Lead wurde ein wenig verändert. Das war nicht nötig, aber es ist trotzdem schön das gerade in diesem Genre doch noch ab und zu Änderungen gemacht werden.

 

Sehr hohe Qualität

Technisch gibt es keinen einzigen Mangel. Den gibt es im Hands-Up Genre sowieso eher selten. Mit der langjährigen Erfahrung sticht er qualitätstechnisch noch einmal etwas mehr heraus. Alles hört sich knackig, frisch und zugleich sauber an.

 

Fazit: “Stay“ ist von vorne bis hinten komplett gelungen. Die Fans des Hands-Up Genres werden sich die Nummer sowieso kaufen. Auch wenn man sich schon länger nicht mehr mit dem Genre beschäftigt, so lohnt sich ein reinhören in die Nummer doch sehr. 

 

 



Mehr zum Thema: stay jens
Desktop Version