Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Dimitri From Paris In The House of Disco [Tracklist]

Freunde des echten Disco House aufgepasst! Am 27. Juni kommt für euch ein echter Leckerbissen auf den Markt. Mit der "Dimitri From Paris In The House of Disco" geht eine zwei CDs umfassende Compilation aus dem Hause Defected an den Start, die euch das echte House-Feeling nach Hause bringt. 37 Titel stark ist der Sampler der Neo Vintage Reihe.

 

Die erste CD - Neo Vintage Disco

Wer auf den Kinofilm Studio 54 steht bzw. auf dessen Soundtrack, sollte weiterlesen. Der Sampler mit dem sperrigen Namen "Dimitri From Paris In The House of Disco" bietet euch genau das Feeling, welches im gerade genannten Film so wunderbar transportiert wurde. Disco Sound mit dem Vibe der 70er und 80er Jahre. Wer damit nichts anfangen kann, sollte den Opener-Track checken, den wir unten für euch eingebunden haben. Weitere Titel wie den Beatport-Hit "Solomun - Kackvogel" oder der 6 jahre alte Klassiker "Rhyze - Just How Sweet Is Your Love" versüßen euch das Hörerlebnis.

 

Die zweite CD - Neo Vintage House

Eine leicht andere Richtung schlägt die zweite CD ein. Hier geht es etwas stärker in Richtung House und weniger in die schrillen 70er Jahre Klänge. Die aktuelle "Disclosure Featuring Mary J. Blige - F For You" ist ein gutes Beispiel für den Sound, der euch hier erwartet. Aber auch Tracks wie "Pleasure Pump - Fantasize Me", "GotSome featuring The Get Along Gang - Bassline (Main Mix)" oder "Inner City - Pennies From Heaven (Kevins Tunnel Mix)" überzeugen auf ganzer Linie. Im Weiteren befinden sich Produktionen von Artists wie Boston Bun, 18. Hercules & Love Affair oder Artful featuring Donae’o auf dieser Scheibe.

 

Kaufen oder nicht kaufen?

Mittlerweile muss man lange suchen, um diesen klassischen House-Sound noch zu bekommen. Die "Dimitri From Paris In The House of Disco" ist genau die richtige Compilation für alle, die den echten House,- bzw. Disco-House Sound suchen, wie man ihn aus Filmen wie Studio 54 kennt. Die teilweise sehr musikalischen Titel - vor allem die Vocal-House Tracks - geben euch das Feeling der 70er und 80er Jahre im aktuellen Sounddesign wieder.

 Dimitri From Paris In The House of Disco

 

Name: Dimitri From Paris In The House of Disco
Erscheinungsdatum: 27.06.2014
Anzahl-CDs: 2 (37 Tracks)
Genre: Disco House
Label: Defetced (Warner)
Preis: 18,99€ (hier günstig kaufen)
Ähnliche Produkte: Komisch Elektronisch Part 3

 

Tracklist: Dimitri From Paris In The House of Disco

CD1: Neo Vintage Disco
01. Sister Sledge - Lost In Music (Dimitri from Paris Remix)
02. Lindstrøm - Vos-sako-rv (Todd Terje Extended Mix - Dub Version)
03. Solomun - Kackvogel
04. Luminodisco - Ragazzini
05. DJ Rocca - Pizza On Wednesday (Dimitri from Paris Nightdubbin’ Mix)
06. Escort - Camèleon Chameleon’ (Black Russian Remix)
07. Funn City - All Night People (Disco Mix)
08. Skream featuring Sam Frank - Rollercoaster (Dimitri from Paris Erodisco Mix)
09. Todd Terje - Delorean Dynamite (Disco Mix)
10. Shit Robot - Feels Real (Extended Dance Version)
11. Rhyze - Just How Sweet Is Your Love
12. Los Charlys Orchestra - Feeling High (Classic Disco Vocal Mix)
13. Shuya Okino (Kyoto Jazz Massive) - Give Your Love A Chance
14. The Brand New Heavies - Sunlight (A Tom Moulton Mix)
15. Dimitri from Paris & DJ Rocca - Disco Shake
16. Chic Le Freak (Dimitri from Paris Remix)
17. Ilija Rudman - See (Drop Out Orchestra Dub Mix)
18. Tony Tatum - Could It Be Im Falling In Love (Thommy Fallout Dub)
19. Diana Ross - The Boss (Dimitri from Paris Remix)

CD2: Neo Vintage House
01. Hardrive featuring L.G.- Sindae (Kenlou Dub)
02. Inner City - Pennies From Heaven (Kevins Tunnel Mix)
03. Disclosure Featuring Mary J. Blige - F For You
04. Artful featuring Donae’o - I’m In Love’ (Deep Mix)
05. Deetron featuring Ben Westbeech - Rhythm (Karizmas Kaytronik Wivem Remix)
06. Pleasure Pump - Fantasize Me
07. Boston Bun - So Special (Original Mix)
08. FCL - It’s You (Fingers Acid Jam Vocal Edit)
09. Breakbot featuring Ruckazoid - You Should Know (Le Family Club Remix)
10. Frankie Knuckles featuring Jamie Principle - Your Love (Director’s Cut Signature Mix)
11. €urocrats - Black Hole Bass (606 Version)
12. GotSome featuring The Get Along Gang - Bassline (Main Mix)
13. Rob Mello featuring Cecile - Fantasize
14. Alejandro Paz - El House
15. Phortune - String Free (Club LeRay Mix)
16. The Fog - Been A Long Time (Gios Doped Mix)
17. Chasing Kurt - From The Inside (Lovebirds Forte Piano Mix)
18. Hercules & Love Affair - Do You Feel The Same?

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares