Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


08
Okt
2014

Loud & Lucky Recordings präsentiert

Jay Pepe - Jinx

Heute sind wir auf ein cooles und gleichzeitig sehr sympatisches Release gestoßen. Am 10. Oktober erscheint die "Jay Pepe - Jinx" via Loud & Lucky Recordings. Es ist die erste Veröffentlichung des Nachwuchstalentes Jay Pepe. Herausgekommen ist ein Club Tool, der ordentlich groovt und sich durchaus als Ohrwurm entpuppt.

 

Jay Pepe

Der gebürtige Bielefelder entdeckte mit jungen Jahren seine Leidenschaft für die Musik! Ende 2009 begann er letztendlich mit dem DJing und arbeitete hart für sein großes Ziel, bald in richtigen Clubs auflegen zu können. DJ Contests wurden gewonnen & Bekanntschaften geschlossen. 2013 wurde der GoParc! Herford auf ihn aufmerksam und von da an war ihm klar: der erste Schritt in die richtige Richtung ist gemacht! Durch regelmäßige Bookings & der Unterstützung von Freund & "Mentor" Alex Lück aka Alex Gap wurde Jay Pepe immer bekannter in der OWLer DJ-Szene. Doch am Ziel ist er noch lange nicht angekommen! Regelmäßige Studiobesuche lassen darauf schließen, dass es Pepe 2014 auch mit Eigenproduktionen richtig krachen lassen.

 

Jinx

Die Debut-Single von Jay Pepe groovt. Und das nicht zu wenig. Sowohl die markante Synth-Line im Mainpart trägt dazu bei, als auch das gecuttete Vocal-Sample. Beides zusammen ergibt eine schöne und tanzbare Kombination mit viel House-Flair. Die Filter-Fahrten tragen ihr übriges dazu bei. Wer also auf der Suche nachen einen coolen House-Sound mit vielen klassischen Elementen ist, der gleichsam tanzbar und groovig ist, wird mit der "Jay Pepe - Jinx" überaus glücklich werden.  

Jay Pepe - Jinx

 

Jay Pepe - JinxFazit: spätestens nach dem zweiten oder dritten Mal hören hat sich die "Jay Pepe - Jinx" ins Ohr gebrannt. Das eine wichtige Voraussetzung für eine gute Club-Nummer. Der Titel wird zwar nicht die Welt verändern, hat aber das Potential in vielen DJ-Sets eine Rolle zu spielen. Sowohl im Vorprogramm, als auch zur Peaktime. Eine gute Komposition ist eben eine gute Komposition. 

 

 



Mehr zum Thema: Jay Pepe
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version