Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Deutsche Produktion auf Mixmash Records

DBN vs. Jordan Ferrer - Gotta Get Thru This 2015 (feat. Oni Sky)

Das deutsche Produzententeam DBN veröffentlichte in der Vergangenheit bereits mehrere Tracks die internationale Aufmerksamkeit auf sich zogen. Vor wenigen Tagen erschien ihr neuestes Werk. Es ist ein Remake ihres Tracks “Gotta Get Thru This“. Die Nummer erschien ursprünglich auf Laidback Lukes Label Mixmash Records, und auch die Neuinterpretation wurde hier veröffentlicht. Seit dem 02. Februar lässt sich der Track bei Beatport kaufen.

 

DBN

DBN gehören zu den bekanntesten und erfolgreichsten Projekten aus Deutschland. Bereits seit vielen Jahren veröffentlichen sie immer wieder große Produktionen zusammen mit anderen großen Namen oder auf bekannten Labeln. Im letzten Jahr hatten sie sogar einige ziemlich erfolgreiche Tracks. Dabei fallen die unterschiedlichen Label sehr stark auf. Man würde eigentlich meinen, dass sie die meisten ihrer Produktionen auf ihrem eigenen Label Run DBN Records veröffentlichen. Aber weit gefehlt. Viele ihrer Songs finden ihren Platz bei Big & Dirty Records. Außerdem machen sie immer mal wieder Abstecher zu anderen Labeln wie Armada oder eben jetzt Mixmash Records. Das ist ziemlich einzigartig in der Szene.

 

“Gotta Get Thru This 2015“ – Future House

“Gotta Get Thru This 2015“ ist ein ziemlich interessant gestalteter Track. Das Original war noch ziemlich Deep House fokusiert. Dabei überzeugen im Break vor allem die sehr guten Vocals.  Nach kurzer Zeit kommt eine Hihat mit hinein, die sofort einen gewissen Groove erzeugt. Der Mainpart klingt sehr frisch. Irgendwie wirkt es aber, als könne sich die Nummer nicht entscheiden in welche Richtung sie gehen möchte. Zum einen merkt man klar und deutlich die Future House Elemente. Zum anderen spielt im Mainpart ständig ein Element, das stark an Electro House erinnert. Es liegt zwar im Vordergrund, hat aber nicht genug Druck um seine volle Power zu entfalten. Das Ergebnis ist zwar ein recht frisch klingender Track, der aber an der einen oder anderen Stelle nicht genug Kraft entwickelt, um ein Dancefloor-Killer zu werden. Trotzdem ist DBN die Modernisierung ihres Tracks in ihrem eigenen Stil insgesamt sehr gut gelungen.

DBN vs. Jordan Ferrer - Gotta Get Thru This 2015 (feat. Oni Sky)

 

Fazit: “Gotta Get Thru This 2015“ ist rundum gelungen. DBN ist mit dieser Veröffentlichung eine gelungene Neuauflage ihres Klassikers geglückt. Die 2015er Version rockt und hat Drive - ist allerdings auch kein Überhit. Mindestens aber ein gut funktionierendes DJ-Tool für den Club.  

 

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Lady feat. Nik Felice [Filatov & Karas RMX]
DJ Promotion |
Inspirit Music Production präsentiert:
Jerome Walker - Never Gonna Give You Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Crew Cardinal feat. Layne Tadesse - My Girl
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
Housedestroyer feat. Cosmo Klein - Outta My Head
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Froidz - Easy Lover
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
LIZOT - Do You Right
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares