Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Erscheint am 20. März 2015

Strictly DJ T. - 25 Years of Strictly Rhythm [Tracklist + Minimix]

Das legendäre House Label Strictly Rhythm feiert sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund erscheint in Deutschland am 20. März ein vier CDs umfassender Sampler. Das Mix-Album - zwei CDs sind jeweils ein DJ-Mix - enthält 52 Titel (30 verschiedene) mit dem Besten aus 25 Jahre Strictly Rhythm Musikgeschichte. Niemand geringeres als Get Pysical Gründer und langjähriger Strictly Rhythm Fanboy DJ T. hat diese DJ-Mixe angefertigt. Welche Songs sich in Detail auf der Tracklist der "Strictly DJ T. - 25 Years of Strictly Rhythm" eingefunden haben, erfahrt ihr in unserer folgenden Rezension der Compilation.

 

25 Years of Strictly Rhythm: Die erste CD [mixed]

Die Geschichte von Strictly Rhythm beginnt im Jahr 1990. Black Music und Broken Beats verschmolzen zu einer neuen Musikrichtung und das britische Erfolgslabel war von der ersten Stunde an dabei. Und auch DJ T. kaufte die erste Platte. Es war "The Warning" von Logic. Und eben dieser Track ist gleichzeitig der erste Track dieser CD bzw. des kompletten "Strictly DJ T. - 25 Years of Strictly Rhythm" Samplers. Es folgen House-Perlen wie "Wink - Higher State of Consciousness", "Hardrive - Maurice's Vibe" oder "Ultraworld - Life After Death" - allesamt Klassiker des House-Genres. 


25 Years of Strictly Rhythm: Die zweite CD [mixed]

Auch die zweite CD liefert feinsten Retro-House. Wer übrigens einen Eindruck von der Musik gewinnen möchte, die ihn auf der Tracklist erwartet, checkt am besten den Minimix, den wir für euch unten eingebunden haben. House-Tracks wie "Rare Arts - Boriqua Posse", "Audio Clash - Live And Die", "Mood II Swing featuring Lauren" oder "Hardhead - Only The Strong Survive" warten hier auf euch. Den CD-Opener macht Phuture mit "Rise From Your Grave" im Wake Da F… Up Mix - Klassiker!


25 Years of Strictly Rhythm: Die dritte CD [unmixed]

Die dritte CD enthält 11 Titel der ersten CD. Allerdings in der kompletten Original-Fassung, also ungemixed. "DJ Pierre - Love Trax, "Code 718 - Equinox", "The Untouchables - Dance To The Rhythm" oder auch "K.Dope - Watch This" lassen grüßen.

 

25 Years of Strictly Rhythm: Die vierte CD [unmixed]

Ähnlich wie auf der dritten CD, geht es auf der vierten CD zu. Auch hier befinden sich 11 Songs, der zweiten CD in ungemixter Form. Freut euch auf "Rare Arts - Boriqua Posse", "Audio Clash - Live And Die", "Lil Mo Yin Yang - Reach" oder "DJ Sneak - Keep On Groovin'" in dessen Original-Versionen.


Kaufen oder nicht kaufen?

Die "Strictly DJ T. - 25 Years of Strictly Rhythm" ist defintiv nur was für Liebhaber. Die Tracks dieser Compilation sind meist sehr alt und entstammen dann noch der britischen Insel, bzw. waren seiner Zeit nur auf der Party-Insel Ibiza erfolgreich. Echter House und eine riesige Portion Musikgeschichte versteckt sich auf diesem Sampler. Wer die knapp 21 Euro übrig hat und gerne mal in unkommerziellen Retro-House investieren möchte, macht hier jedenfalls nichts falsch. 

Strictly DJ T. - 25 Years of Strictly Rhythm

 

Strictly DJ T. - 25 Years of Strictly RhythmName: Strictly DJ T. - 25 Years of Strictly Rhythm
Erscheinungsdatum: 20.03.2015
Anzahl-CDs: 4 (52 Tracks)
Genre: House Classics
Label:Defetced (Warner)
Preis: 20,99€ (Hier günstig kaufen)
Vergleichbare SamplerBBC Radio 1 Dance Anthems 2015

 

Tracklist: Strictly DJ T. - 25 Years of Strictly Rhythm

CD1:
01. Logic - The Warning (Inner Mix)
02. K.C.Y.C. - Under Control (Shelter Mix)
03. Aly-Us - Follow Me (Instrumental)
04. Logic - The Final Frontier (The Groove)
05. DJ Pierre - Love Trax (Love Izz…)
06. Code 718 - Equinox (The Original Concept)
07. Wink - Higher State of Consciousness (DJ Wink’s Hardhouse Mix)
08. Hardrive - Deep Inside (The Dub)
09. The Untouchables - Dance To The Rhythm (DJ T. Edit)
10. Hardrive - Maurice's Vibe (DJ T. Edit)
11. K.Dope - Watch This (DJ T. Edit)
13. The Underworld - Angels Calling (The Final Call Mix)
14. Ultraworld - Life After Death (6 A.M. Electric Bass Mix)
15. Essence - Moments In House (Full Effect Mix)

CD2:
01. Phuture - Rise From Your Grave (Wake Da F… Up Mix)
02. Rare Arts - Boriqua Posse (The Kiss Connection Mix)
03. Rare Arts featuring R.I.C. - Yeah (I Got You Movin') (Menealo Mix)
04. Reality Check - Fantasy (Whipped And Turned Mix)
05. Audio Clash - Live And Die (Bass Beat)
06. U.P.I. - She's A Freak (DJ T. Edit)
07. Photon Inc. featuring Paula Brion - Generate Power (Wild Pitch Mix)
08. Lil Mo Yin Yang - Reach (Yin Yang Dub)
09. DJ Sneak - Keep On Groovin' (Fat Bottom Mix!)
10. Mood II Swing featuring Lauren - It's Gonna Work Out (Hard Dub)
11. Kings Of Tomorrow - Czar (DJ T Edit)
12. Static - The Native Dance (The Native Mix)
13. Phuture - Spirit (Tha Original Mix)
14. Hardhead - Only The Strong Survive (DJ T. Edit)
15. The Mole People - Break Night (DJ T. Edit)

CD3:
01. Logic - The Warning (Inner Mix)
02. K.C.Y.C. - Under Control (Shelter Mix)
03. Logic - The Final Frontier (The Groove)
04. DJ Pierre - Love Trax (Love Izz…)
05. Code 718 - Equinox (The Original Concept)
06. Hardrive - Deep Inside (The Dub)
07. The Untouchables - Dance To The Rhythm (DJ T. Edit)
08. Hardrive - Maurice's Vibe (DJ T. Edit)
09. K.Dope - Watch This (DJ T. Edit)
10. The Underworld - Angels Calling (The Final Call Mix)
11. Ultraworld - Life After Death (6 A.M. Electric Bass Mix)

CD4:
01. Phuture - Rise From Your Grave (Wake Da F… Up Mix)
02. Rare Arts - Boriqua Posse (The Kiss Connection Mix)
03. Rare Arts featuring R.I.C. - Yeah (I Got You Movin') (Menealo Mix)
04. Reality Check - Fantasy (Whipped And Turned Mix)
05. Audio Clash - Live And Die (Bass Beat)
06. U.P.I. - She's A Freak (DJ T. Edit)
07. Photon Inc. featuring Paula Brion - Generate Power (Wild Pitch Mix)
08. Lil Mo Yin Yang - Reach (Yin Yang Dub)
09. DJ Sneak - Keep On Groovin' (Fat Bottom Mix!)
10. Phuture - Spirit (Tha Original Mix)
11. The Mole People - Break Night (DJ T. Edit)

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares