Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


08
Dez
2015

Harter Sound

HardBase.FM Volume 6 » [Tracklist]

Eine wirklich hervorragende Hardstyle, Rawstyle und Hardcore Compilation kommt am 18. Dezember 2015 auf den Markt. Die HardBase.FM Volume 6 und dessen Tracklist überzeugen auf ganzer Linie. Auf drei CD präsentiert sich das Besten aus den eben genannten Genres. 75 Songs, die dem Fan der härteren Sounds überaus gefallen werden, sind mit am Start. Das Who-is-Who der Szene hat sich auf der HardBase.FM Vol. 6 eingefunden. Viele große Namen sind mit dabei. Das haben wir auch den DJs zu verdanken, die pro CD einen Mix angefertigt haben. Devin Wild, Janson & Shaak sowie Lady Lavina haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Welche Tracks sich auf der HardBase.FM Volume 6 befinden verrät ein Blick auf die vollständige Songliste.


Tracklist: HardBase.FM Vol. 6

CD1:
01. Devin Wild - Everlasting
02. Sylence - Broken
03. The Vision feat. Melissa Pixel - We R One
04. Dr Rude - Bullet Hole
05. Wildstylez - Roots
06. Audiotricz - Alchemy Of Hardstyle
07. Da Tweekaz - Get Down
08. Max Enforcer & Coone - Love x Hate
09. Galactic - Hold Me
10. Frontliner & Natalia Isabella - Sail Away
11. Energyzed - Save My Soul
12. Code Black - Triangle
13. Cyber & Villain - The Forgotten Path (Pumpkin Anthem 2015)
14. The Prophet - Flute
15. Sound Rush - I Can't Stay
16. Rebourne & Crystal Lake - Lifted
17. A-Lusion - I Need You
18. Demolite - Chronicles
19. Mekanikal & Reactor - Cyborg
20. Sephyx - New Life
21. Psyko Punkz - Rough MF
22. Bass Modulators - Our Dreams (Dream Village 2015 O.S.T.)
23. D-Block & S-te-Fan - Higher
24. Adrenalize & Festuca - Check This Out
25. Stephanie - Sicknite - Devin Wild Remix

CD2:
01. Crisis Era - Come On
02. LNY TNZ & YNNCK feat. John Harris - Yard Of The Free
03. Technoboy, Tuneboy & DJ Isaac - CTRL
04. Tatanka - Inner Beast
05. Endymion & Kutski - Ravers Religion
06. Malua - Ferocity
07. Act Of Rage - Brain Confusion
08. Ran-D & E-Life - Firestarter
09. Tartaros & Envine feat. MC DL - Our Domain
10. Frequencerz & Titan - Getting Off
11. Atmozfears & Sub Zero Project - This Is Madness
12. Hard Driver - POW! (How You Like Me Now)
13. Digital Punk - Rest In Hell
14. Outbreak - Brain Smacker
15. Gunz For Hire - This Is Los Angeles
16. B-Front & Degos & Re-Done - Endless Path
17. E-Force - Disorder (Ground Zero Anthem 2015)
18. Scream Intention - What!
19. Activator - I Am The Dark
20. Alpha² - Hostile
21. Adaro & Rob Gee - Dark Universe
22. Warface & Crypsis - Throwback
23. Moridin - The Devils Reaper
24. Delete - Funk
25. Hard Atttakk - Kountdown

CD3:
01. Advanced Dealer - NSTFR
02. Tha Playah, Neophyte & The Viper - Rebell Dizz
03. Art Of Fighters - Guardians Of Unlost
04. The Melodyst - Breakdown
05. Re-Style & MC Tha Watcher - Forge Your Freedom
06. Alien T. feat. MC Alee - Our Light (This Is Hardcore At Moscow Anthem 2015)
07. DJ Mad Dog - Not My Tempo
08. AniMe & Rob Gee - You Get Me High
09. Tommyknocker - Nobody Stopping This
10. Tensor & Re-Direction - Hi-R
11. Bodyshock - Fire
12. Beastarius - Head Knocker
13. D-Fence - Krakaka
14. Euphority - Painkillah
15. Furyan - Slapeloosheid
16. Korsakoff & DaY-mar feat. Erik Lindeman - Hurt
17. Partyraiser vs. Destructive Tendencies - Sound Becomes One
18. Amnesys - Embrace The Ultimate (Harmony Of Hardcore Anthem 2015)
19. Tieum feat. The Punisher & Sutter Kain - Disorder (Ground Zero Anthem 2015)
20. The Sickest Squad vs. Tieum feat. Kraken - Swingbeat
21. Koozah - Let's Get Freaky
22. Nosferatu - Not Giving A Shit
23. Kasparov - Infected By Madness - F. Noize & System Overload Remix
24. Drokz - Rip It Up
25. Dr. Peacock & Remzcore - Nothing Is Free

 

HardBase.FM Vol. 6


HardBase.FM Vol. 6: Die erste CD

Die erste CD wurde vom niederländischen Newcomer Devin Wild gemixt. Er beginnt auch sogleich sein Set mit der "Everlasting", die er im Juli 2015 auf Scentraxx Recodz veröffentlichte. Nach dieser melodischen Hardstyle-Nummer folgen Tracks wie beispielsweise "Wildstylez - Roots", "Da Tweekaz - Get Down", "A-Lusion - I Need You", "D-Block & S-te-Fan - Higher" oder auch "Sylence - Broken". Sie alle spiegeln den aktuellen, internationalen Hardstyle-Sound wieder und sind für Fans ein absolutes Muss. Gleichsam wird diese erste CD der HardBase.FM Volume 6 zu einem echten Highlight. Eine ganz hervorragende Songauswahl, die Devon Wild hier getroffen hat. 


HardBase.FM Vol. 6: Die zweite CD

Das HardBase.FM Resident DJ-Team Janson & Shaak haben sich der zweiten CD angenommen. Sie feuern 25 Tracks ab und geben dabei ordentlich Vollgas. Eine coole Mischung aus Hardstyle und Rawstyle zeichnet ihren DJ-Mix aus. Mit dabei sind viele bekannte Namen aus der Szene. "Technoboy, Tuneboy & DJ Isaac - CTRL", "Tatanka - Inner Beast", "Atmozfears & Sub Zero Project - This Is Madness", "Activator - I Am The Dark" oder  auch "Ran-D & E-Life - Firestarter" sind nur einige der Highlights, die sich auf diesem Silberling befinden. Für Freude der rohen und brutalen Sounds genau das Richtige.


HardBase.FM Vol. 6: Die dritte CD

Wer den Klängen Lady Lavinas einmal Lauschen möchte, kann das am 27. März auf dem Easter Rave 2016 in der Hardcore Area der Turbinenhalle Oberhausen machen, oder - schon im Vorfeld - die dritte CD der HardBase.FM Volume 6 einlegen. Denn hier gibt die DJane ihre Künste ebenfalls zum besten. 25 fette Hardcore-Produktionen von Plattenfirmen wie Traxtorm Records, Neophyte Records oder Masters of Hardcore hat sie in einem tollen DJ-Mix verpackt. Genre-Fans können sich auf Titel wie "Advanced Dealer - NSTFR", "Korsakoff & DaY-mar feat. Erik Lindeman - Hurt", "Nosferatu - Not Giving A Shit" oder "Kasparov - Infected By Madness" freuen. Hier geht es richtig zur Sache. Hardcore at it's best!


Fazit

Die HardBase.FM Volume 6 beeindruckt mit einer ziemlich starken Songauswahl. Auf den drei CDs befinden sich sagenhaft 75 Titel, die allesamt aktuellen und angesagt sind. Wer sich in der Hardstyle, Hardcore bzw. Rawstyle Szene bewegt, kommt um diesen Sampler eigentlich nicht umher. Mehr als 240 Minuten Musik erwartet euch hier. Der Preis der HardBase.FM Vol. 6 beträgt 17,99€ für das Cd Box-Set. Die digitale Download-Version ist entsprechend günstiger. Ab dem 18.12.2015 steht dieser empfehlenswerte Sampler in den Länden und kann käuflich erworben werden.

 

 



Mehr zum Thema: HardBase.FM
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Passende Artikel zum Thema
Desktop Version