Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Sep
2016

Geniale Future Bounce Nummer

Musikvideo » Mike Williams - Take Me Down

Wer Lust auf eine ganz starke Future-Bounce-Produktion hat, ist bei der neuen Scheibe „Take Me Down“ genau richtig. Der Track wird am 17. Oktober via Spinnin' Records veröffentlicht und kann so einiges. Bei uns könnt Ihr natürlich in die erste Preview reinhören und erfahrt alle wichtigen Infos dazu. Das offizielle Musikvideo zur Single findet ihr am Ende dieses Artikels.


Take Me Down

Betrachtet man die Szene genauer, wird man feststellen, dass Mike Williams mit einer der ersten war, die das Genre „Future Bounce“ ins Leben gerufen haben. Genau hierauf hat er sich dann auch spezialisiert. Seinen Aufstieg hat er vielen namhaften Produzenten zu verdanken, die ihn über die letzte Zeit enorm unterstützt haben. Hierzu zählt auch ein Weltstar wie Tiësto, mit dem er bereits in diesem Jahr den Song „I Want You“ produzierte.

Mike Williams kommt wie so viele DJs aus den Niederlanden und fing ebenfalls sehr früh damit an, sich für Musik und später dann die elektronische Szene zu interessieren. Er zählt zu den talentiertesten Nachwuchs-DJs und hatte in diesem Jahr einen Gig in Deutschland auf dem Airbeat One Festival.

Zur „Take Me Down“ kann man sagen, dass sie sehr frisch und modern klingt. Man findet hier wunderbare Vocals einer Frauenstimme. Mike Williams bleibt seinem Style hier treu und verwendet wieder mal ähnliche Elemente. Eine Nummer, die besonders in den Clubs gut ankommen wird.

Mike Williams - Take Me Down

 

Fazit: „Mike Williams - Take Me Down“ kann sich absolut sehen lassen. Wer hier keine Lust auf Tanzen bekommt, ist selber Schuld. Eine sehr starke Produktion!

 

 



Mehr zum Thema: Mike Williams
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Passende Artikel zum Thema
Desktop Version