Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 29. June 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

01
Mär
2017

Erfolgreicher Pop Song im Future-Bass Gewand

Maroon 5 ft. Future - Cold (Neptunica x Calmani & Grey Remix)

Maroon 5 ft. Future - Cold (Neptunica x Calmani & Grey Remix)"Cold" von Maroon 5 ft. Future im Neptunica x Calmani & Grey Remix

Maroon 5s aktueller Track zusammen mit Future namens “Cold“ ist in einigen Ländern ziemlich erfolgreich, bei uns kam er beim Mainstream nicht ganz so gut an. Nun verpassten die beiden Duos Neptunica und Calmani & Grey dem Track einen neuen Anstrich. Ihr Future-Bass Remix zu der Nummer wurde zuerst lediglich auf Soundcloud hochgeladen. Nach kurzer Zeit fanden jedoch ein paar richtig große Promotion Kanäle auf YouTube wie Trap City, Trap Nation und Proximity den Remix wohl auch ziemlich gut. Den “Cold“ Remix gibt es auf Neptunicas Soundcloud, mit Original Vocals oder auch als Cover Version.


Eigener Sound!

Neue Future-Bass Tracks gibt es in letzter Zeit wie Sand am Meer. Obwohl man langsam ein gewisses Stillstehen von Innovation bei vielen Tracks und Produzenten beobachten kann, gibt es noch immer einige Produzenten die viel experimentieren und weiterhin versuchen etwas anders zu machen. Der “Cold“ Remix hier ist recht interessant, da er sich durchaus von vielen anderen Produktionen im Genre abhebt.

 

 

Allgemein wird z.B. in Breaks bei Tracks mit Vocals oft auf ziemlich harte Trap 808s gesetzt. Neptunica und Calmani & Grey nutzten eher eine sanftere Version, was sich als Thema durch ihren gesamten Remix zieht. Die Balance zwischen sanfteren Elementen und bekanntem Future-Bass Sound wurde hier ziemlich gut umgesetzt. Im Drop funktionieren eine ziemlich dicke Synth und Vocal Cuts als Hauptelement.

Hinzu kommen dann noch einige Elemente, die wie vorher im Break auch schon den Remix von anderen Produktionen im Genre abheben. So kleine Sachen wie der leichte Moombahton Touch am Ende des Remixes runden diese Nummer sehr schön ab.

 

Free Download

 

Fazit: Insgesamt schaffen Neptunica und Calmani & Grey mit ihrem Remix zu Maroon 5s “Cold“ einen ziemlich guten Future-Bass Track, der irgendwie bekannt und zugleich doch anders klingt. 

 

 



Mobile Version
0
Shares