Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Meistverkauften Tracks 2015

Electro-House: Top 10 Tracks auf Beatport 2015

(Geschätzte Lesezeit: 4 - 8 Minuten)


Platz 9: Will Sparks feat. Wiley & Elen Levon - Ah Yeah So What (SCNDL Remix)

Zuerst gab es die "Ah Yeah" von Will Sparks als reines Instrumental-Werk. Heute gilt die Melbourne-Nummer als Initiator für die riesige Bounce-Welle, die sich weltweit ausbreitet. Einige Zeit später wurde dann eine Vocal-Version veröffentlicht. Mit Additional-Vocals von Wiley & Elen Levon bekam die "Ah Yeah" nicht nur gesungene Lyrics verpasst, sondern auch eine Erweiterung seines Titels - "Ah Yeah So What" lautet der Name des Melbourne-Bounce Stückes nun. Damit aber noch nicht alles. Der "SCNDL Remix" eben dieser Vocal-Version der "Ah Yeah" wurde am 2. Februar 2015 auf Hussle Recordigs released und ist der 9. meistverkaufte Track auf Beatport im Genre Electro-House.

 

Weiter zu Platz 8

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version