Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


11
Mai
2013

Axwell - Center Of The Universe [Preview]

Da ist sie nun: "Axwell - Center Of The Universe". Die erste Solo-Single Axwells nach der Auflösung der Swedish House Mafia mit den Vocals von Magnus Carlson. Pete Tong spielte die Remode Version gestern in seiner BBC Radio 1 Show und stellte die Nummer damit offiziell vor. Bereits 2009 spielte die Swedish House Mafia den Track in einem Set und auch 2010 wurde er auf dem Ultra Music Festival gespielt und vorgestellt. Fans warten also schon sehr lange auf dieses Release. Nun ist es soweit.

"Center Of The Universe" ist eine Mischung aus progressive, melodic und classic House. Eine staccato gespielte Bassline und Pizzicato Sounds bilden das Fundament des Tracks. Coole Harmonien ziehen sich durch das gesamte Arrangement. Erinnerungen an "Don't You Worry Child" werden wach. Aber man wird auch an frühere Axwell Produktionen erinnert. Highlight der Nummer ist jedoch unbestritten die fantastische Vocal von Magnus Carlson. Der Sänger gibt dem Song mehr als nur eine besondere Note. Das ist hier ist Musik!

Ein offizielles Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt gegeben. Sollte aber nicht mehr lange dauern. Zusammen mit Carlsberg wird eine Marketing-Kampange gestartet, die den Songs aus Theme aufnimmt. Wir sind gesapnnt wie sich der Song national und international entwickeln wird und ob er sich in den Playlisten der DJs widerfinden wird. Aber jetzt erstmal viel Spaß mit "Axwell - Center Of The Universe".

Axwell - Center Of The Universe

 

 



Mehr zum Thema: Axwell
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version