Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


31
Dez
2015

Was haben sie vor ihrer DJ-Karriere gemacht?

15 Star-DJs und deren ursprüngliche Berufe

Viele Leute stempeln DJs als ungebildete Idioten ab, die in ihrem Leben nichts erreicht haben und mit Schwachsinn Geld verdienen, wie zum Beispiel Dimitri Vegas & Like Mike oder Robin Schulz, welche vor dem Nichts standen. Das stimmt so nicht! Viele DJs und Produzenten besitzen eine Ausbildung und hätten somit ursprünglich einen seriösen Berufsweg eingeschlagen. Wir haben hier für euch 15 bekannte DJs oder Produzenten und deren ursprüngliche Berufe herausgesucht. Mit dabei sind Berufe die bereits lange bekannt sind, aber auch Überraschende auf die wir als erste Webseite gestoßen sind. Viel Spaß!

DJ Berufe


Pete Tong: Musikjournalist

Besonders die jüngeren Fans, werden den Namen Pete Tong möglicherweise noch nie gehört haben. Pete Tong ist die einflussreichste Radiopersönlichkeit der elektronischen Musik. Der 55-jährige DJ stammt aus England und hatte sehr viele Arbeitsplätze bevor er den Platz bei BBC Radio 1 bekam. Im Alter von 19 Jahren wurde Long als Autor bei Blues & Soul Magazines eingestellt. Später wurde er dann zum Redakteur befördert, doch die Liebe zur Musik machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Im Jahr 1983 und dem Alter von 23 Jahren widmete er sich dann endgültig dem Produzieren und machte damit alles andere als einen Fehler. Bis heute ist er als DJ bei BBC Radio 1 beschäftigt und mixt die legendäre, wöchentliche Radiosendung Essential Mix. Die Sendung existiert seit 23 Jahren und hat sein Konzept noch nie geändert.

 

Weiter zu Seite 2

 

Pete Tong

Mehr zum Thema: DJs
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version