Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


15
Dez
2014

2014 war einiges los!

Die Technikinnovationen des Jahres

2014 war ein gutes Jahr für die Technik im elektronischen Musikbereich. Es gibt einige Neuheiten, die lange erwartet worden sind. Wir wollen euch mit diesem Artikel einmal die spannendsten und besten Innovationen dieses Jahr kurz vorstellen und zeigen, welche Produkte man als DJ, Produzent oder einfach nur Fan der Musik kennen sollte.

 

Pioneer XDJ-1000 – Pioneers erster CD Player ohne CD Laufwerk

Pioneer hat dieses Jahr so richtig gezeigt was sie alles in der Innovationsschublade für uns haben. Die Ankündigung zum XDJ-1000 hat viele komplett überrascht. Er soll das Flaggschiff der neuen Pioneer CD Player Reihe sein, nur das man dieses Mal komplett auf CDs verzichtet. Wie viele sicherlich wissen ist der CDJ-2000 Nexus aktuell der Clubstandard und wird von allen großen Namen benutzt.

Pioneer XDJ-1000

 

Rolands neue Version der legendären 808 und 909 Drum Synthesizer

Vielleicht hat sie noch nicht jeder gesehen, aber mit Sicherheit hat sie jeder schon einmal gehört. Roland’s legendäre 808 und 909 Drum Synthesizer setzten bis heute die Maßstäbe was Drums in elektronischer Musik angeht. Da die ersten Versionen jedoch schon etwas in die Jahre gekommen sind hat sich Roland gedacht, das man diese Produkte neuaufsetzten muss. Hauptsächlich hat Roland die Ästhetik ein wenig aufgewertet, um einfach wieder modern auszusehen. Auch gibt es ein paar komplett neue Features, die das Produkt noch einmal etwas mehr aufwerten. Die neue Version nennt sich TR-8 und ist aktuell z.B. bei Thomann für 495€ zu haben.

Roland-TR-8

 

Splice – Die Cloud für Musikproduktion

Nicht nur im Bereich Hardware hat sich einiges getan. Auch die Software zieht nach. Splice ist eines der innovativsten Projekte überhaupt. Hiermit lassen sich z.B. Kollaborationen kinderleicht handhaben. Außerdem kann man seine Projekte in der Cloud speichern und sich die Projekte von anderen Produzenten ansehen. Wer noch genauere Informationen haben möchte, der klickt sich einfach in unseren Artikel über das Thema.

Splice

 

Pioneer PLX-1000 – Vinyl statt Digital

Die ebenfalls legendären Technics 1200er haben in der DJ Szene eine große Lücke hinterlassen. Diese Lücke wollten Firmen wie Pioneer oder Reloop dieses Jahr schließen. Beide brachten neue Turntable raus, wobei das bei Pioneer besonders überraschend war. Neben den Standard Features hat sich Pioneer auch nach einiges dazu überlegt. Es ist schön zu sehen, das die Ursprünge des DJings auch für die aktuelle Generation zugänglich gemacht wird.

Pioneer-PLX-1000

 

Fazit: 2014 war definitiv ein Jahr gefüllt mit Innovationen und Neuheiten. Es ist ein guter Einblick was uns in den nächsten Jahren erwarten wird, und wo die Reise mit dem Produzieren und DJing hingehen wird.

 

 



Mehr zum Thema:
Desktop Version