Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Die letzten Produktionen waren deutlich besser!

Ummet Ozcan - Kensei

Ummet Ozcan kündigt nun seinen ersten Track in diesem Jahr an. „Kensei“ heißt seine neue Produktion und wird am 23. Februar auf Spinnin Records erscheinen. Dieses Mal ist nicht wirklich ein reiner Big Room Banger entstanden, sondern eher ein Electro Track. Aber hört am besten mal selbst rein. Unten geht es zur Preview!

 

Ummet Ozcan

Ummet Ozcan kann auf ein sehr erfolgreiches letztes Jahr zurückblicken. Der Niederländer mit türkischen Wurzeln produzierte in seiner Anfangszeit Trance. Später wechselte er dann seine Richtung und produziert jetzt nur noch Big Room und Progressiv House. Er zählt zum absoluten Stammkapital der größten EDM-Festivals wie: Tomorrowland, Open Beatz, Ultra Music Festival usw. Seine Tracks platzieren sich meist in den Beatportcharts unter den Top 10. 2013 erreichte er mit dem dem Song „The Code“ zusammen mit W&W sogar Platz 1 der Beatportcharts. Mit seiner neuen Single „Kensei“ wird es bei ihm wieder etwas electrolastiger.

 

Kensei

Nach seinen letzten Big Room Veröffentlichungen, geht sein neues Werk eher nicht so übermäßig nach vorne. „Kensei“ fängt allerdings mit einer recht tollen asiatisch angehauchten Melodie an. Kleinere Vocals hat er ebenfalls mit eingebaut. Beim Drop ist man von ihm eigentlich deutlich Besseres gewohnt. Er klingt zwar sehr individuell und auch nach seinem eigenen Style, dennoch versprüht er irgendwie nicht wirklich Begeisterung. Das ist relativ schade, da die Melodie sehr stark und ausgereift klingt.

Ummet Ozcan - Kensei

 

Fazit: "Ummet Ozcan – Kensei" ist nicht für jeden etwas. Fans von Big Room und scharfen Drops werden bei dieser Nummer eher enttäuscht. Liebhaber von gepflegtem Electro dürften bei dieser Nummer aber recht zu Frieden sein. Alles in allem ein Song der mit „Okay“ zu bewerten ist.

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DJKC - BAD SANTA (X-MAS)
DJ Promotion |
k.c. records präsentiert:
Alysius - Make Me Wild
DJ Promotion |
milaro rec.
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares