Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Apr
2015

Weiterer Progressive-House Song des bekannten Duos

Dimitri Vangelis & Wyman feat. Sirena - Live Love Die

Nach dem Release ihres Tracks “Zonk“ bei Size Records und dem immer näher ruckenden Release ihrer heiß erwarteten ID “Empire“ gibt es nun das nächste Release der beiden schwedischen DJs und Produzenten. Mit ihrer neuen Single “Live Love Die“ gehen sie allerdings in eine andere Richtung. Veröffentlicht wird die Nummer von Sony Music am 1. Mai. Die Vocals kommen von Sängerin Sirena.

 

Dimitri Vangelis & Wyman

Das Duo Dimitri Vangelis & Wyman gehört definitiv zu den Namen, bei denen die Erwartungshaltung steigt wenn man ihren Namen in Verbindung mit einer neuen Produktion hört. In der letzten Zeit veröffentlichten sie nicht nur einiges an neuen Tracks, sondern auch ihre Fanbase ist beachtlich gestiegen. Das liegt vor allem an dem überaus erfolgreichen Track “Payback“, den sie zusammen mit Steve Angello produzierten und der sich mehr als gut verkaufte. Vor allem was den Progressive-House Bereich angeht, bekommt man von Dimitri Vangelis & Wyman eigentlich nur qualitativ hochwertige Tracks.

 

Seit langem wieder ein Vocal Song

Die Tracks von Dimitri Vangelis & Wyman sind eigentlich bekannt dafür, dass sie keine Vocals haben. Das schätzen viele auch an ihren Produktionen. Bei “Live Love Die“ sind sie allerdings einen komplett anderen Weg gegangen. Hier gibt es Vocals von Sängerin Sirena zu hören. Trotzdem fällt die Single wieder sehr melodisch aus. Und ebenfalls wie gewohnt ist die Melodie wieder mehr als gelungen. In der Preview die es gibt, kann man allerdings so gut wie nur den Vocal Part hören. Den Mainpart bekommt man nur für ein paar Kicks zu hören. Allerdings bekommt man schon jetzt einen guten Eindruck vom kompletten Mix. Die Vocals von Sirena können übrigens wirklich überzeugen.

Im Hintergrund haben sich Dimitri Vangelis & Wyman etwas zurückgehalten. Hier spielt lediglich ein leiser Synthie Sound in Verbindung mit einem sehr luftigen Piano. Wie im Genre üblich baut sich der Vocal Part mithilfe der Melodie aus dem Mainpart stetig weiter auf. Spätestens beim Build-Up erkennt man, dass man gerade eine Dimitri Vangelis & Wyman Nummer hört. Der kurze Eindruck vom Mainpart überzeugt fast schon jetzt.

Dimitri Vangelis & Wyman feat. Sirena - Live Love Die

 

Fazit: Dimitri Vangelis & Wyman scheinen wiedermal einen sehr guten Progressive-House Song produziert zu haben. Die Vocals wirken zumindest bei ihnen frisch und sorgen für ein wenig Abwechslung.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version