Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Nächster Charterfolg von Sigala?

Sigala - Sweet Lovin'

Wieder ein Erfolg? Der britische DJ und Produzent Sigala hatte seinen ganz großen Durchbruch in diesem Jahr mit dem Hit „Easy Love“. Nun kommt steht der Nachfolger „Sweet Lovin'“ in den Startlöchern. Erschienen ist die Single am 13. November. Was ihr von der Nummer erwarten könnt und ob die Scheibe das Potenzial hat, ebenfalls ein Erfolg zu werden erfahrt ihr im Artikel. Eine Preview haben wir natürlich ebenfalls für euch am Start!

 

Sigala

Easy Love“ läuft zur Zeit in den Radios und Clubs rauf und runter. Ein absoluter gute Laune Macher der jeden auf die Tanzfläche holt. Sigala hat einfach das Talent den absoluten Ohrwurm zu produzieren. In Deutschland ging die Nummer sogar bis auf Platz 5 der Single Charts. Als Jugendlicher hörte Sigala viel Jazz und Musik von Legende Fatboy Slim. Nach seinem Abitur war er dann in vielen Bands aktiv. Nach einiger Zeit hat es ihn dann selber ins Studio gezogen und was dabei heraus gekommen ist durften wir diese Jahr erfahren. Seine Genre geht in den Bereich House/Electro. Ihm steht eine ganz große Karriere bevor.

 

Sweet Lovin'

Bei „Sweet Lovin'“ hört man sofort heraus, dass die Nummer von Sigala produziert wurde. Die Synthes und Kicks sind ähnlich wie bei „Easy Love“ und viele kleiner Effekte erinnern ebenfalls an den Vorgänger. Allerdings muss man wirklich sagen, dass „Sweet Lovin'“ noch mal um einiges kräftiger klingt. Die Vocals wurden ebenfalls optimal auf den Song abgestimmt und stechen deutlich heraus. Wieder mal ein Track der einem ein Grinsen ins Gesicht zaubert und einfach nur Lust auf Tanzen macht. Die Scheibe hat ebenfalls Potenzial die oberen Chartplazierungen ein zu nehmen. Aber das bleibt vorerst abzuwarten. Wir finden den Song extrem fett!

Sigala - Sweet Lovin'

 

Fazit:Sigala - Sweet Lovin'“ kann in allen Bereichen überzeugen. Die Scheibe macht gute Laune und passt gut in den kommerziellen Bereich. Sigala könnte hier beweisen, dass er kein „One Hit Wonder“ ist. Stark!

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DJKC - BAD SANTA (X-MAS)
DJ Promotion |
k.c. records präsentiert:
Alysius - Make Me Wild
DJ Promotion |
milaro rec.
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares