Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


12
Apr
2016

Axtone on fire

As I Am feat. Jedd Roberts - Closer

As I Am feat. Jedd Roberts – Closer

Die neustes Single von Produzent As I Am namens “Closer“ ist vor Kurzem auf Axwells Label Axtone Records erschienen. Wer das ein wenig verfolgt, wird gemerkt haben, wie unfassbar viele Tracks dort im Laufe des letzten Monats erschienen. Vorher gab es dort vielleicht drei bis fünf Veröffentlichungen im Jahr. Die gab es jetzt innerhalb eines Monats. Die Qualität bleibt dabei jedoch keinesfalls auf der Strecke. As I Ams neuestes Release stellt das wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis.


Großartige Deep-House-Produktion

As I Am kennt man ja von seinem Deep-House-Sound. Er ist keinesfalls ein unbekannter Name auf Axtone Records. Er remixte bereits Adrian Lux' Track “Torn Apart“. Der für das Label doch eher ungewohnte Sound glänzt jedoch auch bei dieser Produktion auf höchstem Level. “Closer“ geht weit über die Grenzen von gewöhnlichem Deep House hinaus. Alleine schon die Vocals von dem Sänger Jedd Roberts sind etwas ganz Anderes. Selbstverständlich ist der Groove beibehalten worden. As I Am meistert regelrecht den Spagat zwischen Underground-Sound und eher bekannteren Elementen.

Insgesamt geht “Closer“ in eine unfassbar interessante Richtung, ohne jedoch zu komplex zu wirken. Ein simpler Sound, der jedoch mit einer Menge Tiefe stark überzeugen kann. Lediglich die alten Axtone-Artworks müsste man wieder zurückbringen. Aktuell ist leider noch nicht so ganz klar ob die aktuellen jetzt konstant bleiben oder nach einiger Zeit wieder gewechselt werden. Die alten Axtone-Artworks waren die besten der kompletten Szene, was die Veröffentlichungen von Axtone ja sehr schön ergänzt hat.

 

Fazit: As I Am haut wieder einen absolut grandiosen Track raus. “Closer“ kann man jedem Deep-House-Liebhaber nur wärmstens empfehlen. Hier lohnt es sich auf jeden Fall, einmal reinzuhören.

 

 



Mehr zum Thema: As I Am Jedd Roberts
Desktop Version