Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


21
Apr
2016

Stilikone der 80er Jahre

Popstar Prince ist tot!

Prince ist tot

Mit Hits wie „Purple Rain“, „Kiss“ oder „Sexy MF“ wurde Prince weltberühmt. Mehrere Nummer-1-Alben, etliche Songs in den Top-10, 39 Alben, viele eigene Singles und unzählige Songs, die er für andere Künstler schrieb (unter anderem den weltweiten Hit „Nothing Compares 2 U“ von Sinnead O’Connor) oder produzierte machen ihn unsterblich. Er hinterlässt prägende und wegweisende Songs, von denen viele zu Evergreens wurden. Prince starb völlig überraschend am 20.04.2016 mit nur 57 Jahren. Der Sänger wurde mit Anzeichen einer Grippeerkrankung in der letzten Woche in ein Krankenhaus gebracht.


Ein Musikgenie nimmt Abschied

Nach einem Konzert in Atlanta letzten Freitag fühlte sich Prince Roger Nelson, wie Prince mit bürgerlichem Namen hieß, so schlecht, dass er sich ein ein Krankenhaus einweisen lies, nachdem er mit seinem Jet in Moline im Bundesstaat Illinois zwischenlanden musste. Schon seit Wochen soll er an einer Grippe erkrankt gewesen sein, weshalb auch schon Konzerte abgesagt werden mussten. Nun wurde der Popstar gestern, am 20.04.2016, in seinem Haus in Minnesota tot aufgefunden.

 

 



Mehr zum Thema: Prince
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version